Snapchat-Namen ändern – So funktioniert’s

Du möchtest Deinen Snapchat-Namen ändern? In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Dir, wie das ganz einfach funktioniert. Außerdem liest Du hier, wie Du die Namen Deiner Freunde bei Snapchat ändern kannst.

Es gibt zwei Arten von Namen, die Du bei Snapchat verwendest. Deinen Nutzernamen legst Du bei der Erstellung Deines Snapchat Accounts fest. Dieser ist der Name, der im System gespeichert ist und über den Du Dich beim Instant-Messenger einloggst. Weiterhin hast Du bei Snapchat noch einen Anzeigenamen. Das ist der, der Deinen Freunden angezeigt wird.

Nutzernamen bei Snapchat ändern

Es ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich, den Nutzernamen bei Snapchat nachträglich zu ändern. Falls Du Dir nicht mehr sicher bist, wie Dein Nutzername lautet, findest Du ihn mit einem Klick auf Dein Profilbild direkt unter Deinem Anzeigenamen. Möchtest Du diesen Snapchat-Namen ändern, bleibt Dir nur die Möglichkeit, Deinen Account zu löschen und ein neues Profil mit einem anderen Nutzernamen anzulegen. Beachte aber, dass Du nur Nutzernamen wählen kannst, die noch nicht vergeben sind.

So änderst Du Deinen Anzeigenamen

Mithilfe des Anzeigenamens können Dich Deine Freunde in der Regel einfacher finden, da sich Nutzernamen oft nicht ohne Weiteres zuordnen lassen. Suche Dir also am besten einen Namen aus, unter dem Dich Deine Freunde kennen. Du kannst hier, anders als beim Nutzernamen, der einmalig auf Snapchat ist, alle möglichen Namen und Kombinationen benutzen. So hast Du die Möglichkeit, Deinen vollen Vor- und Nachnamen, nur Deinen Vornamen oder auch einen gängigen Spitznamen anzugeben. Deinen Anzeigenamen kannst Du bei Snapchat ändern, wann immer Du willst.

  1. Starte die Snapchat-App.
  2. Öffne Dein Profil mit einem Klick auf das Profilbild oben links.
  3. Tippe auf das Zahnrad-Symbol und anschließend ganz oben auf Name.
  4. Gib Deinen gewünschten Anzeigenamen ein.
  5. Bestätige die Eingabe mit einem Klick auf Speichern.
Snapchat Anzeigenamen ändern

Freunde, mit denen Du vor der Änderung befreundet warst, sehen weiterhin Deinen alten Anzeigenamen. Neuen Freunden wird der geänderte Name angezeigt. Haben sie Deinen Kontakt im Telefonbuch eingetragen, sehen sie möglicherweise den Namen, unter dem sie Dich dort abgespeichert haben.

So änderst Du die Namen Deiner Snapchat-Freunde

Du kannst mit den Nutzernamen, die sich Deine Freunde gegeben haben, nichts anfangen und findest auf den ersten Blick nie den richtigen Kontakt? Kein Problem. Du kannst die Namen Deiner Snapchat-Kontakte ganz einfach selbst ändern.

  1. Öffne das Profil des gewünschten Freundes mit einem Klick auf sein Profilbild.
  2. Tippe auf das Drei-Punkte-Menü oben rechts.
  3. Wähle Namen ändern
  4. Gib den gewünschten Namen ein, unter dem Dein Freund Dir zukünftig angezeigt werden soll.
  5. Bestätige die Eingabe mit einem Klick auf Speichern.
Snapchat Name von Freunden ändern
arrow_upward share