Sind das Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra wasserdicht?

Samsung hat endlich seine Flaggschiff-Reihe für den Frühling 2020 vorgestellt. In diesem Jahr warten das Samsung Galaxy S20 (5G), S20 Plus (5G) und S20 Ultra 5G auf Dich. Hier erfährst Du, ob die neuen Samsung-Geräte wasserdicht sind.

Der Schutz gegen Umwelteinflüsse wird bei Handys in IP-Schutzklassen angegeben. Im Hinblick auf die Wasserdichtigkeit gibt es beim Samsung Galaxy S20, Galaxy S20 Plus und S20 Ultra 5G keine Unterschiede. Alle Smartphones der Samsung-Galaxy-S20-Reihe sind mit IP68 zertifiziert. Was bedeutet das genau?

Samsung Galaxy S20 Reihe: Wasserdicht nach IP68

IP steht für „International Protection Code“. Die erste Ziffer gibt an, wie das Gerät gegen das Eindringen von Fremdkörpern geschützt ist. Der zweiten Zahl entnimmst Du, unter welchen Bedingungen das Handy wasserdicht ist. Das bedeutet die Schutzklasse IP68:

  • 6: vollständiger Schutz gegen Staub und jegliche Berührung
  • 8: dauerhaftes Untertauchen unter Frischwasser bis 1,5m und tiefer möglich

Die neuen Samsung-Galaxy-S20-Handys sind also gegen Wasser geschützt. Dennoch solltest Du Dein Samsung-Flaggschiff nicht zum nächsten Tauchgang in die Südsee mitnehmen. Der Wert gibt lediglich an, dass das Gerät das Untertauchen bis ca. 1,5 Meter bis zu einer Dauer von 30 Minuten übersteht. Zudem bezieht sich die Angabe auf Süßwasser. Im Salzwasser werden Lötverbindungen und Dichtungen des Smartphones durch Korrosion schnell angegriffen. Falls Dein Handy am Strand ins Meer fällt, solltest Du es schnellstmöglich unter Süßwasser abspülen und anschließend abtrocknen.

So wasserdicht sind die neuen Samsung-Galaxy-Modelle 2020

Beachte weiterhin, dass Stürze zu kaum sichtbaren Schäden am Gehäuse führen können, die den Wasserschutz beeinträchtigen. Ebenfalls ist der USB-Anschluss eine Schwachstelle gegen das Eindringen von Wasser. Durch regelmäßigen Gebrauch nimmt die Wasserdichtigkeit zudem auf Dauer ab. Willst Du Dein Handy zum Beispiel mit ins Schwimmbecken nehmen, solltest Du auch bei der Schutzklasse IP68 auf eine wasserdichte Schutzhülle nicht verzichten. Einen Spaziergang im Regen oder eine ausgelaufene Wasserflasche in der Tasche übersteht das Samsung Galaxy S20 aber ohne bleibende Schäden.

An anderer Stelle geben wir Dir Tipps gegen einen Wasserschaden am Handy.

Das Galaxy S20 Ultra 5G im Hands-On-Video:

Wasserdicht genug? In unserem Shop findest Du das neue Samsung Galaxy S20 mit verschiedenen Tarifen. Zudem zeigen wir Dir, wie Du das Samsung Galaxy S20 Ultra 5G im Ratenkauf ohne Vertrag erhältst.

arrow_upward share