Samsung Pay: Kompatible Geräte im Überblick

Mit Samsung Pay geht ein neuer mobiler Bezahldienst in Deutschland an den Start. Genauso wie bei Apple Pay oder Google Pay reicht es, sein Handy an der Kasse vor den entsprechenden Empfänger zu halten, um bargeldlos zu bezahlen. Wir zeigen Dir, auf welchen Smartphones Samsung Pay funktioniert.

Die Fülle an verschiedenen Mobile-Payment-Angeboten ergibt sich unter anderem aus der jeweils eingeschränkten Kompatibilität. So ist Apple Pay zum Beispiel nur für iPhones verfügbar, während Google Pay mit Android-Handys genutzt werden kann. Welche Smartphones werden bei Samsung Pay unterstützt?

Mit diesen Handys funktioniert Samsung Pay

Auch Samsung Pay ist auf bestimmte Geräte beschränkt. Wie der Name vermuten lässt, ist der Bezahldienst nur für Handys des südkoreanischen Herstellers verfügbar. Nicht jedes Handy ist jedoch startklar für Samsung Pay. Stattdessen benötigst Du ein halbwegs modernes Samsung-Gerät, das mindestens mit Android 9 und einem NFC-Chip ausgestattet ist. Zudem muss eine biometrische Entsperrmethode eingerichtet sein. Mit folgenden Smartphones funktioniert Samsung Pay:

  • Alle Galaxy-S-Smartphones ab Samsung Galaxy S8 (unter anderem S9, S10, S10+, S20 etc.)
  • Alle Note-Geräte ab Samsung Galaxy Note 8 (unter anderem Galaxy Note 10, Note 20 etc.)
  • Alle Smartphones der A6-Serie ab 2018
  • XCover Pro

Im DEINHANDY-Shop findest Du günstige Samsung-Smartphones im Angebot!


Auf Samsung-Smartphones der Galaxy-J-Serie und der Galaxy-M-Serie läuft Samsung Pay nicht. Smartwatches werden derzeit nicht unterstützt. Gerootete Geräte sind ebenfalls von der Nutzung ausgeschlossen.

Unterstützung nur für Samsung-Handys, keine Smartwatches

Für die Nutzung benötigst Du die entsprechende App. Anders als Google Pay und Apple Pay ist man für Samsung Pay nicht darauf angewiesen, dass die eigene Bank das Konto für den Bezahldienst freigegeben hat. Samsung Pay lässt sich dank Zusammenarbeit mit Solarisbank und VISA mit jedem deutschen Girokonto einsetzen.

Im Google Play Store ist die Samsung-Pay-App für die Galaxy-S- und Galaxy-Note-Geräte verfügbar. Bei A-Modellen sowie dem XCover Pro findet man die App im Galaxy-Store. Falls Dein Handy den Dienst nicht unterstützt, Du aber Samsung Pay nutzen möchtest, bietet der Hersteller derzeit eine besondere Aktion. Kaufst Du eines der aktuellen Samsung-Smartphones, erhältst Du bis zu 200 Euro Guthaben auf Dein Samsung-Pay-Konto. Zu den Aktionsgeräten gehören unter anderem das Samsung Galaxy Z Fold2, Z Flip, Note20 und die verschiedenen Versionen der Galaxy-S20-Serie.

arrow_upward share