Samsung Note10 vs. Huawei P30: Vergleich der Kraftpakete

Der Vorhang ist gefallen. Nach zahlreichen Leaks ist das Samsung Galaxy Note10 nun offiziell da und kann wie erwartet mit starker Leistung und innovativen Features überzeugen. Reicht das aber um die Konkurrenz von Huawei auf Abstand zu halten? Samsung Note10 vs. Huawei P30 – Unser Vergleich.

Das Rätselraten hat ein Ende. Das von zahlreichen Gerüchten begleitete Samsung Galaxy Note10 ist nun gelauncht. Tech-Experten empfangen das Top-Smartphone des Branchenführers mit Wohlwollen, denn es hat einige Asse im Ärmel: Neben den Stylus S Pen mit integrierter Gestensteuerung sorgten aber vor allem die Schnellladefunktion und der Speicher für Aufsehen. Überragt das neue Samsung Smartphone aber auch das derzeitige Top-Modell des Konkurrenten aus China? Wir haben das Samsung Note10 gegen Huawei P30 in Stellung gebracht. In unserem Vergleich der Flaggschiffe, erfährst Du, welches Gerät das ideale Handy für Dich ist.

Datenvergleich: Samsung Galaxy Note10 vs. Huawei P30

HUAWEI P30 Samsung Galaxy Note10
Display

 

Auflösung

6,1 Zoll

OLED

2340 x 1080 Pixel, 422 ppi

6,3 Zoll

Dynamic AMOLED

2280 x 1080 Pixel, 401 ppi

Prozessor Kirin 980 Exynos 9825
Arbeitsspeicher 6 GB 8 GB
Speicher

erweiterbar?

128 GB

Per NanoSD, um bis zu 128 GB

256 GB

 

Nein

Kamera

Megapixel

Triple-Kamera

40 MP + 16 MP + 8 MP

Triple-Kamera

12 MP + 16 MP + 12 MP

Akku 3.650 mAh 3.500 mAh
Betriebssystem Android 9.0 Pie Android 9.0 Pie
  Hier gibt’s günstige Huawei P30-Angebote Hier gibt’s günstige Samsung Galaxy Note10-Angebote

Display: Infinity-O vs. Tropfen-Notch

Mit Blick auf das Display treten mit Samsung und Huawei die Meister der Randfreiheit gegeneinander an. Das Samsung Galaxy Note10 hat dabei im direkten Vergleich mit dem Huawei P30 knapp die Nase vorn. Der ohnehin üppig bemessene 6,3 Zoll große Bildschirm des Galaxy Note10 wölbt seitlich leicht über die Kanten und ist beinah randlos, wird er doch nur durch ein kleines Loch unterbrochen, das die Selfie-Kamera beherbergt. Diese Einsparung in O-Form ist der Namensgeber für das Infinity-O-Display, das sich zu Samsungs Markenzeichen entwickelt hat. Das Huawei P30 fällt indes mit 6,1 Zoll etwas kleiner aus, wobei eine schmale Tropfen-Notch am oberen Rand die Anzeige unterbricht, um der Frontkamera Platz einzuräumen.

Samsung Note10 vs. Huawei P30:

Diesen kleinen Größenvorteil macht das Huawei P30 jedoch mit der Auflösung wett. Zwar weist auch das Note10 hier starke Werte auf und löst mit 2.280 x 1.080 Pixeln bei einer Pixeldichte von 401 ppi in FHD+ auf. Huaweis aktuelles Flaggschiff setzt jedoch noch einen drauf und punktet mit einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixeln bei einer Pixeldichte von 422 ppi auf.

Leistung: Exynos trifft Kirin

Samsung ist der Branchenprimus und überzeugt bei seinen Flaggschiffen selbstverständlich immer mit innovativen Vorstößen in Sachen Leistung. Deshalb verbaut Samsung im Note10 auch den beschleunigten Superchip Exynos 9825, der das Smartphone noch schneller macht, als das bisherige Top-Modell Galaxy S10. Dem leistungsstarken Prozessor stehen zudem 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung, die für eine rundum flüssige Performance sorgen.

Aber seit dem Release des Kirin-980-Prozessors gehört Huawei in Sachen Leistung ebenfalls zur absoluten Spitzenklasse. Der im 7nm-Verfahren gefertigte Chip zählt zu den besten, weshalb sich das Huawei P30 in der Top 10 der Antutu-Benchmark-Liste wiederfindet und somit zu den zehn leistungsfähigsten Smartphones auf dem Markt zählt. In Sachen Arbeitsspeicher hat das Huawei P30 gegenüber dem Samsung Note10 das Nachsehen, ist es doch nur mit 6 GB RAM ausgestattet. Einen spürbaren Unterschied macht das im Alltag aber nicht. Beide Smartphones sind blitzschnell und arbeiten auf einem spitzen Niveau, das seinesgleichen sucht.

Samsung Note10 vs. Huawei P30: Leistung

Samsung Galaxy Note10 vs. Huawei P30: Leistung

Akku und Speicher: Duell der Überflieger

High-End-Smartphones von Samsung und Huawei sind nicht nur Kraftprotze. Auch mit Blick auf die Akkuleistung gehören beide Handyhersteller zu den Pionieren, wenn es um Ausdauer und Ladefeatures geht. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Samsung im Note10 einen 3.500 mAh starken Akku verbaut, der sich zudem unglaublich schnell mit Energie versorgen lässt. Denn die neue Note-Serie ist mit einer Schnellladefunktion ausgestattet, entsprechend lädt das Galaxy Note10 mit bis zu 25 Watt überdurchschnittlich zügig. Zudem überrascht das Herbst-Flaggschiff mit einem intelligenten Energiesparmodus.

Das Huawei P30 punktet mit einem sogar noch leistungsfähigeren 3.650-mAh-Akku, der ohne Probleme auch bei intensiver Nutzung zwei Tage durchhält und damit zur absoluten Spitzenklasse in Sachen Ausdauer gehört. Das Flaggschiff des chinesischen Herstellers verfügt zudem ebenfalls über eine Schnelladefunktion: Das Huawei P30 lädst Du innerhalb 30min um bis zu 70% auf. Absolute Oberklasse. Kein Wunder, dass sich Huawei inzwischen einen Namen als Akku-Spezialist gemacht hat.

Samsung Note10 vs. Huawei P30: Kamera

Samsung Note10 vs. Huawei P30: Kamera

Kamera: Triple ist nicht gleich Triple

Die Kameraausstattung ist derzeit die Messlatte für alle Hersteller und ihre neuen Geräte. Und hier hat das Huawei P30 im Vergleich zum Samsung Note10 einen kleinen Startvorteil. Ausgestattet mit einer Triple-Kamera setzt das aktuelle Flaggschiff von Huawei auf einen 40-Megapixel-RGB-Sensor, einen 16-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor und einen 8-MP-Telesensor. On Top helfen ein optischer und ein KI-Bildstabilisator dabei, das ideale Foto zu schießen. Der fünffach Hybridzoom, der sogar bei maximaler Verwendung ohne sichtbaren Qualitätsverlust auskommt, rundet die Kameraleistung ab.

Auch Samsung setzt auf eine Triple-Kamera mit einem RGB-, Ultraweitwinkel- und Telesensor sowie einen optischen Bildstabilisator. Hinzu kommt eine variable Dreifachblende, die Dich flexibler macht und die Lichtverhältnisse gekonnt ausbalanciert. Mit der Auflösung gingen die Südkoreaner jedoch etwas sparsamer um als die Konkurrenz von Huawei: Die Rückkamera des Note10 knipst mit 12 MP + 16 MP + 12 MP. In Sachen Selfie-Kamera ist Huawei ebenfalls obenauf. Während das Galaxy Note10 mit einer 10 MP starken Frontkamera aufwartet, setzt das Huawei P30 auf eine 32 MP Auflösung.

Samsung Note10 vs. Huawei P30: Features

Bei den Features trumpft Samsungs Note10 richtig auf. Der S Pan ist hier das Aushängeschild. Der smarte Stift verfügt über eine Bluetooth-Verbindung und dient als Fernbedienung für das Smartphone. Der S Pan lässt Dich nicht nur auf dem Touchscreen schreiben, sondern macht Fotos, pausiert YouTube-Videos, startet Präsentationen oder beherrscht die Gestensteuerung. Ein weiteres Plus des Samsung-Geräts: Wireless PowerShare. Während bereits das Note10 das kabellose Laden beherrscht, hat Huawei das Feature lediglich der P30 Pro Version verpasst. Das Huawei P30 muss also ohne das induktive Laden von Handy zu Handy auskommen. Mit Blick auf die Sicherheit nehmen sich die zwei High-End-Smartphones nichts: Beide sind mit einem ins Display integrierten Fingerabdrucksensor ausgestattet.

Samsung Galaxy Note10 vs. Huawei P30: Features

Samsung Galaxy Note10 vs. Huawei P30: Features

Alles in allem lässt sich festhalten: In Fragen Feature trägt Samsung den Sieg davon. Allerdings könnte es hier einen Wermutstropfen geben. Das Note10 verzichtet auf den klassischen Klinkenanschluss für die Kopfhörer und setzt auf USB-Typ-C samt 3,5 mm Klinkenadapter. Wie die Nutzer diesen Wechsel annehmen, bleibt noch abzuwarten.

Fazit: Samsung Note10 vs. Huawei P30

Wer vor der Entscheidung steht, ein Samsung Note10 oder ein Huawei P30 zu erwerben, ist nicht zu beneiden. Beide Smartphones gehören derzeit zu den Top-Geräten auf dem Markt und lassen in Sachen Leistung, Kamera, Bildschirm und Akku nichts zu wünschen übrig. Samsung punktet zudem mit Features und Zubehör wie dem S Pan, Wireless PowerShare und dem intelligenten Energiesparmodus. Huawei bleibt indes der Preiskönig. Das Huawei P30 bietet etwas weniger Schnickschnack, ist dafür aber auch günstiger als das Samsung Note10. Deshalb sollten sich künftige Käufer zuallererst fragen, welche Features sie für unverzichtbar halten, bevor sie zum Geldbeutel greifen. Eines ist aber sicher: Einen Fehler begehst Du nicht, egal für welches der beiden High-End-Smartphones Du Dich entscheidest.

Du hast Deine Wahl getroffen? In unserem DEINHANDY-Shop findest Du günstige Angebote für das Huawei P30  und das Samsung Galaxy Note10.

Samsung Galaxy Note10 Reihe
arrow_upward