Startseite Ratgeber Smartphone richtig verkaufen

Smartphone richtig verkaufen

Handy verkaufen
0

Wenn das Smartphone ausgedient hat, stellt sich die Frage, auf welchem Weg es entsorgt wird. Einfach in die Schublade legen, oder sogar wegschmeißen wäre vergeudetes Geld – denn auch mit kaputten Handys lässt sich noch etwas verdienen. Doch wie und vor allem wo verkauft sich das alte Handy am besten?

Etwas worüber sich nicht viele Handynutzer Gedanken machen, wenn sie sich ein neues Gerät kaufen: Wie entsorge ich mein altes Smartphone? Denn selbst kaputte Handys, die sich nicht mehr verkaufen lassen, sollten auf keinen Fall über den Hausmüll entsorgt werden. Doch welche Schritte sind zu beachten, wenn das alte Smartphone verkauft oder entsorgt werden soll?

Wo kann ich mein Smartphone verkaufen?

Die absoluten Favoriten sind große Onlineplattformen wie Amazon und Ebay. Beide Anbieter erheben Gebühren auf die jeweilige Auktion bzw. auf den Gewinn, weswegen sich der Verkauf dort nur bei gut erhaltenen Smartphones lohnt, die etwas mehr Gewinn versprechen. Gänzlich ohne Gebühren kann das alte Handy bei Ebay Kleinanzeigen zum Verkauf angeboten werden, allerdings ist die Reichweite dort kleiner.

Ein Weg, der sehr unkompliziert sein kann, ist das alte Handy über Facebook anzubieten. Ein bisschen herumfragen im Bekanntenkreis oder auf Arbeit/in der Uni kann sich auch lohnen.

Old but Gold – Wieso das alte Smartphone nicht auf dem Trödelmarkt loswerden? Der Frühling ist da und das Mieten von Ständen auf dem Flohmarkt ist gar nicht mal so teuer. Wenn Du Dir den Stand noch mit einem Freund teilst und ein paar alte Klamotten aus dem Kleiderschrank dazu schmeißt, hast Du sogar zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen

Welche Schritte sind zu beachten?

Zunächst muss geprüft werden, ob das Smartphone einen Defekt hat. Auch optische Mängel, wie Kratzer oder Risse sollten später beim Verkauf ehrlich angegeben werden – das erspart eine Menge Ärger im Nachhinein.

Den Preis erhöhen kann außerdem diverses Zubehör, was dem Smartphone beim Kauf beilag oder später gekauft wurde. Also alles gründlich zusammensuchen!

Wenn das Gerät online zum Verkauf angeboten werden soll, sollten anschließend ansprechende Fotos plus aller Zubehörteile gemacht werden.

Smartphone RecyclingAltes Smartphone entsorgen

Wenn sich mit dem alten Smartphone wirklich kein Geld mehr machen lässt, sollte es dennoch unter keinen Umständen im Hausmüll landen, oder in der Schublade einstauben. Denn Handys enthalten wertvolle Rohstoffe, die sachgemäß recycelt werden sollten. Edelmetalle, die in Handys enthalten sind, können heute zu etwa 80 Prozent wiederverwertet werden. Umweltfreundlich entsorgen, kannst Du Dein altes Smartphone auch über die Telekom. Der Provider bietet Dir einen entsprechenden Service an. Gib Dein Handy einfach im nächsten Telekom-Shop ab oder schick es per Post ein. Wenn Du noch ein Smartphone mit herausnehmbaren Akku besitzt, kannst Du diesen, wie normale Batterien auch, in Supermärkten oder Drogerien in die dafür vorgesehenen Behälter entsorgen.

Übrigens: Derzeit bietet DEINHANDY. in Kooperation mit der Telekom eine Alt-Gegen-Neu-Aktion mit 100 € Gutschrift für Dein altes Smartphone an – gültig von 29.03. bis 08.04. – schnell zuschlagen lohnt sich also!

Samsung 2017 Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.