Startseite Ratgeber Reise App: Die besten 3 als Navi im Test

Reise App: Die besten 3 als Navi im Test

Mit einer Reise App sicher und schnell ankommen
0

Du fährst mit Deinem Auto, oder bist im Urlaub unterwegs, leider hast Du Dich hoffnungslos verfahren. Jetzt wäre eine Reise App für Dein Handy hilfreich und wichtig, für die kein Internet notwendig ist. Wir verraten Dir welche Apps Du kostenlos als Navi über Android und iOS nutzen kannst und legen Dir drei ans Herz.

 

Inhalt

  1. Vielseitig: „Here WeGo“-Navi praktisch als Reise App 
  2. Einzigartig: mit der „Sygic GPS“ immer gut unterwegs
  3. Facettenreich: die „NavMii“ hilft schnell anzukommen 
  4. Fazit

1. Vielseitig: „Here WeGo“-Navi praktisch als Reise App

Reise App Here WeGo

Mit der “Here WeGo” Navi Reise App kannst Du über Android-Smartphone und iPhone nahezu weltweit kostenlos Karten verwenden und einzeln herunterladen. Außerdem bietet die App einen Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel. Um die App verwenden zu können, musst Du Deine GPS-Position mitteilen. Smartphones und iPhones nutzen diese Ortung ohnehin standardmäßig, sofern Du sie eingeschaltet hast. Wenn Du über eine Internet-Verbindung verfügst, sorgt die App auch dafür, dass Du online Verkehrsinfos bekommst. Die “Here-WeGo” App berücksichtigt diese automatisiert für die Berechnung der Route und sie funktioniert auch ohne Internet-Verbindung. Du kannst die App in nahezu allen gängigen Sprachen  verwenden.

Vor- und Nachteile

Pro

  • Auch offline ist der Aufruf von Karten möglich
  • Keine Roaming-Gebühr erforderlich
  • Karten von mehr als 100 Länder verfügbar

Contra

  • Standort wird übermittelt
  • Kapazität der Batterie wird durch die Bekanntgabe des Standorts beeinträchtigt
Google Play Button
App Store Button

2. Einzigartig: mit der „Sygic GPS“ immer gut unterwegs

Sygic GPS Navi als Reise App
Sicher ankommen mit dem Sygic GPS Navi

Die Syngic GPS Navigation wird Dich über die Sprachanweisung genau zum Ziel Deiner Reise führen. Damit Dir unterwegs nicht der Sprit ausgeht, wirst Du über die momentan gültigen Benzinpreise informiert. Um die Strecke noch besser vor Augen zu haben, bietet die kostenlose App ein Projektions-Feature an. Wenn sich Dein Smartphone auf dem Armaturenbrett befindet, genau vor der Windschutzscheibe, projeziert die App sämtliche relevanten Informationen auf die Scheibe. So hast Du alle wichtigen Details gleich im Blick. Außerdem kannst Du die Funktion „Real View Navigation“ nutzen. Oder Du schaust Dir das Filmbild live von Deiner Smartphone-Kamera in Echtzeit an. Diese App ist in   allen gängigen Sprachen verfügbar. Weitere Features kosten aber Geld.

Vor- und Nachteile

Pro

  • Große Auswahl an Karten  
  • Fahrspur-Assistent sorgt für noch bessere Übersicht an Kreuzungen
  • Hat einen Fußgänger-Modus

Contra

  • Standort wird übermittelt  
  • Nach einer Test-Woche ist die App immer noch kostenfrei, Länder-Karten müssen jedoch gekauft werden
Google Play Button
App Store Button
NavMii Navi als Reise App
Findet den Weg: die NavMii Navi Reise App als Navi

Die kostenlosen NavMii-App kannst Du per Android und iOS nutzen. Zuverlässig und schnellstmöglich wird sie Dich an Deinen gewünschten Ort bringen. Den aktuellen Straßenverkehr bekommst Du live übermittelt, um dann schnell darauf reagieren zu können. Die NavMii App zeigt Dir sämtliche gängigen Verkehrsmittel an. Das Besondere: Du brauchst nicht online zu sein, um auf diverse Karten zurückzugreifen. Bei der NavMii App ist die Oberfläche so gestaltet, dass nahezu jeder sie bedienen kann. Die Features können bequem und leicht aktiviert werden. Um über alle Funktionen des Gerätes Bescheid zu wissen, steht eine technische Einführung zur Verfügung. Weitere Features müssen separat erworben werden und sind kostenpflichtig.

Vor- und Nachteile

Pro

  • Leichte und einfache Handhabung
  • TripAdvisor, Foursquare und What3Words vorhanden
  • Karten stehen offline zur Verfügung

Contra

  • Erweiterungen sind verfügbar, kosten aber Geld: etwa die Blitzer-Warnung
  • Über das iPhone lässt sich die App mit Apple Music kombinieren. Dafür ist aber ein Abonnement nötig
Google Play Button
App Store Button

4. Fazit

Wir empfehlen Dir alle 3 Navi Apps zum Verreisen für Android-Smartphones und iPhones. Sie haben uns durch Leistung, Umfang und Handhabung überzeugt. Außerdem sind sie kostenlos (Erweiterungen kosten aber Geld). Zu folgender Reihenfolge haben wir uns entschlossen:  Platz 1 – die “Here WeGo”-App, weil uns ihre Vielseitigkeit überrascht hat. Platz 2 – die “Syngic GPS Navi” App, wegen des Fahrspur-Assistenten. Und schließlich Platz 3 für die „Navmii“ App. Hier müssen die interessanten Features aber bezahlt werden.

Huawei Mate 20 (Pro)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.