Startseite News & Trends Frühjahrsputz bei WhatsApp

Frühjahrsputz bei WhatsApp

WhatsApp
0

Dein Smartphone ruckelt in letzter Zeit und kommt nicht mehr ganz mit? Dann ist es Zeit für einen Frühjahrsputz. Auch die Deutschlands meist genutzte App WhatsApp bietet nun eine einfache Speicherverwaltung.

So einfach funktioniert die Speichernutzung

Ein neues Update in iTunes macht den Frühjahrsputz bei WhatsApp endlich einfach. Nach Installation findest Du  in den Einstellungen den Reiter „Speichernutzung“, der Dir den belegten Speicher für jeden einzelnen Kontakt und jede Gruppe anzeigt. Wenn Du auf den Kontakt klickst, wird Dir sogar angezeigt, wie viel Platz einzelne Dateiarten (Bilder, GIF’s, …) verbrauchen. Überflüssiges kannst Du über diese Funktion löschen. So machst Du wieder Platz auf Deinem iPhone.

Das Update gibt es zurzeit nur für iPhones. In den nächsten Tagen sollen, laut Internet-Community, aber auch Android-Nutzer mit dem Update den Datenmüll ganz einfach entsorgen können.

Wiedergutmachung von WhatsApp?

Mit diesem Update wird Jan Koum wieder viele Likes bekommen. Das sah bei dem vorherigen Update mit neuer Statusfunktion anders aus. Von den Nutzern hagelte es reichlich Kritik. Das spürten die Entwickler besonders im App Store von Apple, bei dem die Version der App nur noch auf 1,5 Sterne kam. Auch das soll mit dem neuen Update wieder Schnee von gestern sein. Die Statusfunktion kann dann wie gehabt genutzt werden.

HTC U Ultra HTC U Play

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.