Startseite Ratgeber Was ist EU-Ware?

Was ist EU-Ware?

Grüne Hand mit Smartphone und EU-Zeichen
0

Wer im Internet schon einmal nach einem neuen Smartphone zum Schnäppchenpreis gesucht hat, wird wahrscheinlich auf den Begriff „EU-Ware“ gestoßen sein. Doch was bedeutet das überhaupt und kann bei solchen Produkten unbekümmert zugegriffen werden?

Was sind EU-Waren?

EU-Waren sind technische Geräte, wie beispielsweise Smartphones, die für den Markt in einem anderen EU-Land produziert wurden. Vom technischen Standard sind die Geräte gleich. Nur weil ein Gerät für den Verkauf in einem anderen EU-Land bestimmt ist, hat es keine geringere Qualität.

Daumen nach obenVorteile EU-Ware

Wenn ein Smartphone für ein EU-Land, in dem beispielsweise eine geringere Kaufkraft herrscht, produziert wurde, ist es häufig um einiges günstiger als in Deutschland. Ein weiterer Vorteil ist die Verfügbarkeit. Wenn ein Handy in Deutschland noch nicht verfügbar oder ausverkauft ist, kann EU-Ware unter Umständen deutlich schneller erhältlich sein.

Daumen nach untenNachteile EU-Ware

Nachteile an einem Smartphone, das den Vermerk „EU-Ware“ enthält, ist zunächst eine fehlende Bedienungsanleitung in deutscher Sprache. Außerdem ist ein solches Gerät natürlich ebenfalls auf der Sprache des jeweiligen Herkunftslandes eingestellt, in dem das Handy ursprünglich verkauft werden sollte. Mit einer kurzen Umstellung am Gerät ist dieses Problem allerdings behoben und deutsche Bedienungsanleitungen lassen sich üblicherweise auf den Herstellerseiten problemlos herunterladen.

Updates werden vom Hersteller in jedem EU-Land zu unterschiedlichen Zeitpunkten freigegeben. Es kann also sein, dass ein Update für ein Handy aus EU-Ware das Update erst später erhält. Andersherum kann die Update-Situation auch von Vorteil sein, wenn in dem jeweiligen Ursprungsland des Handys die Updates schneller ausgerollt werden als hierzulande. Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dass das Smartphone weder SIM- noch Netlock enthält, da sonst eine SIM-Karte eines deutschen Providers nicht funktioniert.

Im Herstellerland des Smartphones können außerdem andere Garantiebedingungen als in Deutschland herrschen. Diese mögliche Beschränkung bezieht sich aber nur auf die Garantie des Herstellers. Die Gewährleistung, für die der deutsche Händler eintritt, ist davon nicht betroffen und gilt nach deutschem Recht.

Fazit

EU-Ware bedeutet nicht, dass es sich um mangelhafte Ware aus einem dubiosen Fremdmarkt handelt. Unter Berücksichtigung und Abwägung der Nachteile ist es durchaus möglich ein Top-Smartphone zum Schnäppchenpreis zu ergattern.

Unsere Tarife von Vodafone
tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.