OnePlus 7T (Pro): Gerüchte um das China-Handy im Überblick

Ein Geheimtipp unter den High-End-Geräten sind OnePlus-Smartphones schon lange nicht mehr. Deshalb scharen sich bereits einige Monate nach dem Release des OnePlus 7 zahlreiche Gerüchte um das kommende OnePlus 7 T (Pro). Wir haben sie hier alle für Dich gesammelt.

Der chinesische Handyhersteller OnePlus arbeitet tatkräftig an seinem Ruf als Königsmörder. Galten die Smartphones des jungen Unternehmens vor kurzem noch als leistungsstarke, doch günstige und featurearme Alternative zu den Flaggschiffen von Samsung, Apple und Huawei, ist den Chinesen mit der OnePlus 6-Reihe ein Coup im Premium-Segment gelungen. Das Nachfolgemodell, das OnePlus 7 (Pro), legte noch eine Schippe drauf. Modernes Design, fast randloses Display, Slider-Frontkamera, ausdauernder Akku und Top-Geschwindigkeit – Mit dieser Performance hat das Gerät im Antutu Benchmark-Test den Thron als das leistungsstärkste Handy bestiegen. Deshalb schaut die Tech-Community mit Interesse auf die nächsten Schritte des aufstrebenden Smartphone-Newbies. Und lange muss sie nicht warten, denn aller Voraussicht nach kommt in Oktober ein neues Flaggschiff: Das OnePlus 7T (Pro). Wir haben alle Gerüchte und Leaks zum neuen Gerät für Dich gesammelt.

OnePlus 7T: Release und Ausstattung

Eines kann man mit ziemlicher Sicherheit behaupten – Das OnePlus 7T (Pro) wird noch dieses Jahr im Herbst veröffentlicht. Damit bliebe der Hersteller seinem Rhythmus treu, jedes halbe Jahr ein neues Modell auf den Markt zu bringen. Glaubt man dem gut informierten Blogger und Leaker Max J. von AllAboutSamsung, dann steht der Termin sogar bereits fest. J. tweetete kürzlich, dass der Verkaufsstart für das OnePlus 7T (Pro) für den 15. Oktober 2019 angesetzt ist. Gezeigt werde das Gerät aber zum ersten Mal am 26. September in Indien.

Was das Aussehen des neuen Flaggschiffs betrifft, lassen sich leider noch nicht viele Vermutungen anstellen. Zwar veröffentlichten Leaker auf dem chinesischen Twitter-Pendant Weibo bereits erste Bilder des OnePlus 7T (Pro), allerdings befindet sich das Gerät auf den Aufnahmen in einer Hülle, die keinen großen Interpretationsspielraum zulässt. Lediglich ein Merkmal ist auffällig. Nach oben ragt die Plastikhülle über das Display hinaus und das gleich an zwei Stellen. Lässt sich mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit mutmaßen, dass die erste Hervorhebung der Slider-Frontkamera vorbehalten bleibt, sorgt die zweite für Rätsel raten.

Auch mit Blick auf die Hardware ist der Informationsstand noch dürftig. Die Tech-Community vermutet, dass OnePlus den neuen Qualcomm-Prozessor Snapdragon 855 Plus verbaut, auf einen größeren Akku setzt, der sich zudem via Wireless Charging aufladen lässt und on top noch die Kameraausstattung nachjustiert. Das klingt schon mal fürstlich. Ob sich die Gerüchte bestätigen oder nicht: User dürfen sich in jedem Fall auf ein Premium-Smartphone zum besten Preis gefasst machen.

OnePlus-Banner
arrow_upward share