Startseite News & Trends OnePlus 6T: Erstes Hands-on auf dem Pop-up Event

OnePlus 6T: Erstes Hands-on auf dem Pop-up Event

OnePlus 6T Pop-up Event
0

Heute gab es das OnePlus 6T exklusiv in einem Pop-up Store in Berlin zu kaufen. Da haben wir uns natürlich auf den Weg gemacht, um die Stimmung des Events einzufangen und das neue Flaggschiff erstmals unter die Lupe zu nehmen.

Der Name OnePlus spukt nun schon seit einigen Jahren als Dauergeheimtipp durch die Smartphone-Welt. Der vergleichsweise junge Hersteller aus China setzt auf eine ausgewogene Mischung aus Premium- und Mittelklassefeatures, wobei vor allem die Leistung und der Preis im Fokus stehen. So kostet zum Beispiel das vor zwei Tagen vorgestellte OnePlus 6T in der günstigen Version mit 64 GB interner Speicherkapazität und 6 GB RAM nur 549 Euro, obwohl es leistungstechnisch mit mehr als doppelt so teuren Smartphones mithält.

Die Daten des OnePlus 6T im Überblick:

OnePlus 6T
Display6,4 Zoll; AMOLED; 1.080 x 2.340 Pixel; 403 ppi
SchutzGorilla Glass 5
ProzessorSnapdragon 845
Arbeitsspeicher6 GB oder 8 GB
interner Speicher

erweiterbar?

128 GB oder 256 GB

nein

Akku3.700 mAh
Kamera

Frontkamera

20 x 16 Megapixel; f/1,7-Blende

16 Megapixel; f/2.0-Blende

BetriebssystemAndroid 9 (Oxygen OS 5.1)

Der Blick auf die technische Aufstellung des OnePlus 6T macht Eindruck. Das erste Highlight ist der Snapdragon-845-Prozessor mit bis zu 8 GB Arbeitsspeicher, der sicher neue Bestleistungen in den Benchmarks aufstellt. Ebenfalls interessant ist die 20 x 16-MP-Dual-Kamera, die zumindest auf dem Papier starke Fotos verspricht. Und dann wäre da noch der 3.700-mAh-Akku, der laut OnePlus für eine volle Ladung nur 20 Minuten braucht. Hier findet Du mehr Infos zur technischen Aufstellung des OnePlus 6T.

OnePlus punktet mit Superhelden und einem Hands-on

Auf dem Pop-up-Event in Berlin wird schnnell deutlich, dass OnePlus über seinen Status als Geheimtipp noch nicht hinaus ist. Die Menge, die sich für das neue Smartphone anstellt, ist zwar nicht winzig, bleibt aber überschaubar. Das hält OnePlus allerdings nicht davon ab, sich voll ins Zeug zu werfen. Für die Besucher des Events gab es Kuchen, Getränke, kostümierte Superhelden und ein Karaoke-Gewinnspiel.

Die Hauptattraktion war natürlich das OnePlus 6T, das im Hands-on direkt einen hochwertigen Eindruck macht. Das Smartphone zeichnet sich in erster Linie durch ein sehr schmales, elegantes Gehäuse aus. Das AMOLED-Display kommt durch die schmalen Ränder und die winzige, geschwungene Notch besonders gut zur Geltung, sodass es um einiges randloser wirkt, als bei der Konkurrenz. Da der Fingerabdrucksensor so keinen Platz auf dem Gehäuse findet, hat OnePlus ihn in das Display integriert.

Das OnePlus 6T macht im Hands-on einen rundum guten Eindruck. Ein abschließendes Urteil wollen wir uns jedoch für den ausführlichen Test aufheben.

iPhone Xs (Max)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.