Startseite News & Trends Das Note 7 kommt zurück!

Das Note 7 kommt zurück!

Das Note 7 kommt zurück!
0

Gestern wurde noch berichtet, dass die verbliebenen Note 7-Geräte mit einem Software-Update unbrauchbar gemacht werden sollen. Nun wurde bekannt, dass die Smartphones nicht alle recycelt werden, sondern nach einer Generalüberholung wieder auf den Markt kommen sollen.

Samsung wagt es noch einmal: Das Unternehmen hat gestern bekannt gegeben, dass das Note 7 keinesfalls tot ist. Der Konzern hat neue Pläne für das Pannen-Smartphone. Einer Mitteilung zufolge, sollen einige der Smartphones als überarbeitete Version wieder verkauft werden. In Abstimmung mit Behörden und Providern soll das Smartphone erneut erscheinen. Die Note 7-Geräte werden als gebraucht gekennzeichnet und in verschiedenen Regionen angeboten. Bisher ist weder bekannt, in welchen Ländern das Smartphone wieder erworben werden kann, noch ab wann. Vermutet wird, dass Samsung das Note 7 in Indien und Vietnam mit einem kleineren Akku und einem neuen Gehäuse anbietet.

Rund 2,5 Millionen der ursprünglich als iPhone-Killer gedachten Geräte liegen derzeit unbrauchbar in Samsungs Lagern. Nicht alle davon werden generalüberholt. Viele sollen auseinandergebaut werden, um an noch brauchbare Teile zu gelangen und diese für andere Geräte zu verwenden. Ursprünglich hatte Samsung geplant, die Smartphones umweltfreundlich zu recyceln und nach entsprechenden Methoden gesucht.

Der nächste iPhone-Killer kommt

Nach langem Warten wird Samsung morgen Nachmittag seinen neues Top-Smartphone, das Samsung Galaxy S8 in New York präsentieren. Natürlich lest Ihr alle Infos zum neuen Flaggschiff dann natürlich hier im Blog. Wer aber nicht nur Infos, sondern auch direkt das Galaxy S8 haben möchte, der sollte sich hier umschauen.

Samsung 2017 Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.