Startseite News & Trends iPhone SE 2 als Überraschungsgast der Apple-Keynote?

iPhone SE 2 als Überraschungsgast der Apple-Keynote?

iPhone SE 2
0

Das iPhone XS, das iPhone XS Plus und das iPhone 9 sind so gut wie bestätigt, doch könnte es sein, dass Apple noch ein weiteres Smartphone in der Rückhand hat? Der Entwickler Guilherme Rambo ist auf eine bisher unbekannte Modellnummer gestoßen, hinter der er das iPhone SE2 vermutet.

Das iPhone SE 2 war lange Zeit ein großes Thema unter Apple-Experten. Es gab sogar schon erste Bilder vom neuen Mini-iPhone, doch dann wurde es plötzlich still um das Smartphone. Mittlerweile gehen viele davon aus, dass Apple das iPhone SE 2 nicht am 12. September auf seiner alljährlichen Keynote in Cupertino vorstellen wird. Ein harter Schlag für die Fans, die sich schon lange eine technisch aktuelle Ausgabe des handlichen iPhones SE wünschen. Doch vielleicht ist noch nicht alle Hoffnung verloren.

Was verbirgt sich hinter „iPhone xx“

Denn der auf Twitter bekannte Entwickler Guilherme Rambo hat in den so genannten Thinning Options in der Beta-Version von Xcode 10, einem mac-Tool für Programmierer, eine bislang unbekannte Modellbezeichnung gefunden: „iPhone xx“. Die dazu angegebene Modellnummer „iPhone 9,7“, weißt darauf hin, dass das unbekannte iPhone technisch auf dem iPhone 7 basiert. Damit würde das Gerät gut zu dem Passen, was wir vom iPhone SE 2 erwarten dürfen.

Das wäre vom iPhone SE 2 zu erwarten

Das iPhone SE 2 ist Apples kleine Alternative zu den großen Flaggschiffen iPhone XS, XS Plus und 9. Erwartet wird ein Smartphone mit einem 4,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.334 x 750 Pixeln. Leistungstechnisch dürfte das iPhone SE 2 ähnlich wie das iPhone 7 abschneiden, da es den gleichen A10-Prozessor und auch 2 GB Arbeitsspeicher hat. Premiumfeatures wie Face-ID würde das Mini-iPhone allerdings nicht bekommen. Stattdessen müssten Käufer sich mit dem altbekannten Fingerabdrucksensor unterhalb des Bildschirms zufriedengeben.

Ob sich hinter Guilherme Rambos Entdeckung wirklich das iPhone SE 2 versteckt, wird sich letztendlich am 12. September zeigen. Bislang wurde angenommen, dass das iPhone 9 mit seinem LC-Display den Platz des „Low-Budget-iPhones“ einnimmt. Apple könnte sich jedoch entschieden haben eine weitere Abstufung zu präsentieren und das iPhone SE 2 als das berühmte „One More Thing“ anzukündigen.

Huawei P20 und Huawei P20 Pro mit gratis Headset von Bose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.