Startseite News & Trends GigaBoost: Vodafone verschenkt Datenvolumen

GigaBoost: Vodafone verschenkt Datenvolumen

GigaBoost Vodafone
0

Vodafone zaubert seinen Kunden gerne ein Lächeln ins Gesicht – natürlich nicht nur mit netten Worten, sondern vor allem mit Geschenken, wie dem GigaBoost: Jeder Kunde, egal ob neu oder treu, erhält im Februar zusätzlich zu seinem Tarif 100 Gigabyte Datenvolumen. Einfach so. Kostenlos.

In der Vergangenheit hat Vodafone bereits den sogenannten GigaBoost an seine Kunden verschenkt. Der beinhaltet satte 100 Gigabyte Datenvolumen für jeden, der mit einem Vodafone-Tarif surft, telefoniert oder SMS schreibt. Während bisher vor allem Vertragskunden belohnt wurden, sollen diesmal noch mehr Menschen von dem großzügigen Geschenk profitieren. Egal ob Du ein Neukunde bist, Deinen Vertrag verlängerst, den Tarif wechselst oder eine Prepaid-Karte verwendest, im Februar winken 100 Gigabyte Datenvolumen zusätzlich zu Deinen gebuchten Leistungen.

So beanspruchst Du die 100 Gigabyte Datenvolumen von Vodafone

Um das zusätzliche Datenvolumen verwenden zu können, musst Du nichts weiter tun, als Dir die MeinVodafone-App auf dein Smartphone herunterzuladen und die Extra-Leistung zwischen dem 1. und dem 28. Februar zu aktivieren. Nach diesem Schritt kannst Du Videos streamen, spielen und im Internet surfen, was das Zeug hält.

GigaBoost von Vodafone
Jetzt noch länger Musik hören mit 100 Gigabyte Extra-Datenvolumen.

Für Prepaid-Kunden gibt es allerdings eine kleine Einschränkung: Der Abrechnungszeitraum liegt meist zwischen dem 1. eines Monats und dem 1. des Folgemonats. Dementsprechend steht Prepaid-Kunden das Extra-Volumen nur 28 Tage zur Verfügung, schließlich ist der Februar kürzer als andere Monate. Außerdem musst Du erst einmal 15 Euro Guthaben auf dein Handy laden. Erst dann kannst Du das Angebot nutzen. Angesichts des großen Umfangs der Gratis-Leistung lässt sich darüber jedoch leicht hinwegsehen.

Sogar Festnetzkunden kommen in den Genuss von Gratis-Datenvolumen. Anders als Mobilfunkkunden aktivieren sie die Leistung nicht über eine App, sondern erhalten speziell für den GigaBoost eine eigene SIM-Karte mit 100 Gigabyte Datenvolumen, die sie im Leistungszeitraum nutzen können.

Apropos Vodafone: Wie heißt es denn nun eigentlich richtig? Vodafone, Vodaphone oder sogar Vodofon?

Jetzt einen Vodafone-Vertrag abschließen und dank GigaBoost länger surfen

Wenn Du ohnehin schon längst zu Vodafone wechseln wolltest oder einen passenderen Tarif für Dich suchst, ist jetzt die beste Gelegenheit. Denn auch Neukunden profitieren von dem Bonus. Auf deinhandy.de findest Du zahlreiche Tarife und Angebote, da ist sicher das Richtige für Dich dabei. Für junge Menschen und Studenten hat Vodafone ebenfalls den passenden Tarif. Wenn Du den Vertrag noch vor dem 1. Februar abschließt, kommst auch Du in den Genuss von 100 Gigabyte zusätzlichem Datenvolumen, selbst dann, wenn Du einen Tarif ohne Inklusivvolumen buchst. Schließe noch heute einen Vodafone-Vertrag auf deinhandy.de ab und sichere dir 100 Gigabyte kostenloses Datenvolumen!

Unsere Tarife von Vodafone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.