Startseite News & Trends Samsung veröffentlicht offenbar Details zur Dual-Kamera des neuen Galaxy

Samsung veröffentlicht offenbar Details zur Dual-Kamera des neuen Galaxy

Das neue Galaxy
0

Der Spannungsbogen ist bis zum Zerreißen gespannt: Samsung weiß, wie die ungeduldige Meute bei Laune gehalten wird. Tröpfchenweise sickern immer mehr Details zum neuen Galaxy durch. Das Samsung-Flaggschiff verspricht eine galaktastische Ausstattung. Informationen aus Seoul lassen vermuten, dass eine neue Generation Isocell-Sensoren die Kamera in höhere Sphären katapultieren wird.

Die Gerüchteküche um Samsungs Isocell-Technologie brodelt bereits seit mehreren Wochen: Wird die Technologie in der Dual-Kamera des neuen Galaxy zum Einsatz kommen? Samsung gibt jetzt auf der offiziellen Website Details bekannt. Einen knappen Monat vor dem geplanten Release auf dem Mobile World Congress in Barcelona kommt das einer vorzeitigen Bestätigung der Gerüchte gleich.

Optische Bildstabilisierung, schneller Autofokus und Super-Zeitlupe

Auf der Website des südkoreanischen Smartphone-Herstellers wird ein neuer Kamera-Sensor vorgestellt, der vermutlich im Nachfolger des Galaxy S8 zum Einsatz kommt – und der hat es in sich. Die neue Generation von Samsungs Isocell-Sensoren soll die 12 MP-Dual-Kamera mit einem schnelleren und präziseren Autofokus inklusive Phasenerkennung versorgen. Mit „Super-Phase-Detection“ gelingt es dem Fokus sich schnell bewegende Objekte gestochen scharf zu fokussieren – auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Die Tetracell-Technologie von Isocell lässt dafür vier benachbarte Pixel zu einem großen Pixel verschmelzen. Dank „3-Stack-Fast Readout Sensor“ ist die Aufnahme von High-Speed-FullHD-Videos mit bis zu 480 Frames pro Sekunde drin. Dies würde sich ebenfalls mit den Specs zum kürzlich vorgestellten Prozessor Exynos 9810 decken. In HD-Auflösung entspräche das Super-Slow-Motion-Videos mit 960 Bildern pro Sekunde – daran käme aus technischer Sicht zurzeit nur der Exmor-RS von Sony heran, der im Sonys Xperia XZ1 und Xperia XZ Premium verbaut ist.

Neues Galaxy: Es bleibt spannend bis zum Release

Mehr Informationen gibt es zu diesem Zeitpunkt noch nicht und Samsung hält sich weiter bedeckt, was die Ausstattung des neuen Flaggschiffs betrifft. Unsicher ist auch noch, welche Modelle zukünftig mit der optimierten Isocell-Technologie ausgestattet sein werden. Eins ist aber jetzt schon sicher: Samsung wird einen technischen Paukenschlag hinlegen – der auch die Konkurrenz aufschrecken wird. Die Kamera wird definitiv eines der Highlights des Galaxy-Flaggschiffs sein.

Banner Galaxy 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.