Startseite News & Trends Vorhang auf: Hier kommt das Samsung Galaxy S9

Vorhang auf: Hier kommt das Samsung Galaxy S9

Samsung Galaxy S9 Preview

Leaks gehören zum Handy-Geschäft wie die Sahne zum Eis. Und während die meisten von uns gedanklich noch beim Festtagsbraten sind, stehen die Handyhersteller bereits in den Startlöchern für das Jahr 2018. Traditioneller Einstiegskracher ist alle Jahre wieder das Samsung-Flaggschiff. Nun zeichnet sich ab, welche Leckereien Samsung für das Galaxy S9 so plant – hier gibt’s die ersten brandheißen Infos!

Kalkuliertes Risiko – So darf das alljährliche Auftauchen der Handy-Erlkönige in den Geekbench-Scores verstanden werden: Ein einzelnes Gerät mit unbekannter Spezifikation und unvollständigen Ausstattungsdaten räumt die Top-Scores ab und steht einsam an der Leistungsspitze. So etwas bleibt natürlich nicht lange unentdeckt. Kein Wunder also, dass die aufmerksamen Aufpasser des Tech-Portals Slashleaks und von SamMobile sofort in die Tasten gegriffen haben, als ein Smartphone mit der Kennung „SM-G965U1“ in den Benchmarks-Charts auftauchte. Wenn man dann noch die ersten Renderings von Schutzgehäuse-Hersteller Olixar heranzieht, ergibt sich schon heute ein rundes Bild, und das Tech-Portfolio des unbekannten Spitzenreiters kann sich sehen lassen:

  • Qualcomm Snapdragon 845 (Exynos-Äquivalent auf internationalen Märkten)
  • Galaxy S9: 4 GB, bzw. 6 GB RAM – Galaxy S9 Plus: 6 GB RAM
  • Galaxy S9: 3200-mAh-Akku
  • Kopfhörerbuchse(!)
  • Fingerabdrucksensor nun mittig auf der Gehäuserückseite
  • Galaxy S9: Single-Hauptkamera, Galaxy S9 Plus: Dual-Hauptkamera
  • Kameras ebenfalls nun in der Mitte der Gehäuserückseite platziert
  • Bixby-Button bleibt
  • Testgeräte liefen mit Android 8.0 und erreichten 20 Prozent (Single Core), bzw. 30 Prozent (Multi Core) bessere Werte als das Galaxy S8

Samsung Galaxy S9 – Solide Evolution

Auch wenn noch nicht alle Fakten auf dem Tisch liegen – die nächste Generation Galaxy verspricht eine gelungene Fortsetzung des 2017er Erfolgsrezepts. Sowohl bei der Größenordnung (5,8 Zoll Galaxy S8 / Galaxy S9 vs. 6,2 Zoll Galaxy S8 Plus / Galaxy S9 Plus) als auch in Sachen Auflösung (1440p) sind keine gravierenden Änderungen zu erwarten. Gleiches gilt auch bei Spritzwasser- und Staubschutz. Die waren beim Vorgänger nach IP68 zertifizert.
Bemerkenswert: Samsung setzt weiterhin auf die altbewährte Kopfhörerbuchse, was sich letztlich als kluger Schachzug erweisen könnte, denn ob sich sie die Apple-Taktik „Bluetooth only“ am Ende durchsetzen wird, ist nach wie vor vollkommen unklar. Insgesamt setzt Samsung dem Anschein nach mit der nächsten „Generation Galaxy“ vor allem auf Kontinuität – angesichts solider Verkaufszahlen beim aktuellen Modell vermutlich kein ganz falscher Weg.

Neue Marksteine setzen dürfte der Weltmarktführer vermutlich eh anderswo: Denn immerhin – die Zeichen stehen gut, dass Samsung 2018 erstmals tatsächlich ein echtes Klapp-Smartphone präsentieren könnte.

Banner Galaxy 2017

Kommentare (23)

  1. Hey,
    Ich habe ein s8+ und finde kein panzerglas für das Handy weil jeden Automatisch kaputt geht ohne grund egal ob billig oder teuer. Habt ihr vor das beim s9 zuändern das es vernünftige Panzergläaser gibt?
    Wird das S9 ein paar andere programme haben wie das S8? Wird Bixby da anders sein bzw verbessert?
    Was kann man mit den S9 mehr machen als S8+?

    1. Hallo Gammerboy

      dazu gibt es bislang noch keine Informationen. Doch es ist damit zu rechnen, dass das Samsung Galaxy S9 ca. 700 bis 900 Euro kosten wird.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Ray-Alastair,

      es ist davon auszugehen, dass der Akku auch bei diesem Smartphone wieder fest verbaut wird. Denn Samsung wird mit großer Sicherheit wieder auf einen Schutz vor Wasser und Schmutz nach IP68 setzen. Leider sind Wasserdichte und wechselbare Akkus aber kaum miteinander vereinbar.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Hi_girl,

      welche Farben es geben wird ist noch nicht bekannt. Wir gehen davon aus, dass das Smartphone wie der Vorgänger wasserdicht ist. Genaueres wissen wir nach der Vorstellung im Februar. Erscheinen dürfte das Gerät dann im März oder April. Was genau meinst Du mit dem durchsichtigen Hintergrund?

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

  2. ..und das Alles und einiges mehr ( 2×2 Cameras mit Leica Optik, grösseren Akku etc.) kann ich schon seit einigen Wochen bei Huawei mit dem Mate 10 Pro bekommen, oder habt gibt es beim S9 noch auftrumpfende neue Features erwarten ?

    1. Hallo Holger,

      aktuell gibt es noch keine neuen auftrumpfenden Features zu erwarten. Für gewöhnlich gibt es die meisten Leaks aber auch erst sehr kurz vor der Präsentation des neuen Flaggschiffes. Das Samsung das neue S9 erst zum MWC vorstellen wird bleibt also noch ein wenig Zeit. Allerdings hat der Hersteller schon mal den neune Prozessor des Geräts präsentiert: https://blog.deinhandy.de/news-und-trends/04012018/der-erste-vorgeschmack-der-prozessor-des-galaxy-s9

      Und wenn Du nach den neuen Leaks noch immer nicht von dem Galaxy S9 überzeugt bist, können wir Dir das Mate 10 ebenfalls wärmstens empfehlen 😉

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Blacky,

      bislang gibt es noch keine Informationen zum Preis. Da der Einführungspreis für das Samsung Galaxy S8 bei 799 Euro und für das Samsung Galaxy S8+ bei 899 Euro lag, musst Du sicher auch für das Samsung Galaxy S9 zwischen 700 und 900 bereithalten.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Klaus,

      zum Speicher gibt es noch keine Informationen. Doch es ist damit zu rechnen, dass das Samsung Galaxy S9 64GB oder mehr Speicherkapazität haben wird.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

  3. Gut, dass Samsung sich für eine Kopfhörerbuchse entschieden hat. Ich höre viel Musik mit dem Handy, möchte meine guten In Ears weiternutzen und nicht auf Bluetooth umsteigen. Und immer einen Adapter dabei zu haben finde ich lästig. Also: Eine erfreuliche Entscheidung.

    1. Hallo Christian,
      das Samsung Galaxy S9 soll auf dem Mobile World Congress Ende Februar vorgestellt werden.
      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Delovan,

      bis das Samsung Galaxy S9 erscheint, musst Du Dich leider noch ein wenig gedulden. Hier in unserem Blog bekommst Du allerdings immer aktuelle Infos rund um das kommende Samsung-Flaggschiff.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.