Startseite News & Trends LG beim MWC 2018: „Judy“ statt „LG G7“

LG beim MWC 2018: „Judy“ statt „LG G7“

LG G7 Judy
0

Nächsten Montag startet der diesjährige Mobile World Congress, kurz: MWC. Sehnlichst erwartet wird dabei nicht nur das Lineup von Samsung samt Präsentation des Galaxy S8 Nachfolgers. Die Aufmerksamkeit ist außerdem auf LG gerichtet, wo man den Nachfolger des LG G6 vorstellen will. Das soll wider Erwarten nicht als LG G7 erscheinen, sondern trägt derzeit den Codenamen „Judy“ und soll das erste Gerät einer vollkommen neuen Reihe werden.

Eigentlich hatten LG-Fans gehofft, auf dem Mobile World Congress 2018 schon einmal einen kleinen Vorgeschmack vom LG G7 zu bekommen. Leaks zufolge soll das neue LG-Smartphone allerdings nicht als direkter Nachfolger des G6 erscheinen, sondern eine neue Reihe anführen. Wer jetzt traurig ist, wird sich schnell trösten lassen: Obwohl es kein LG G7 geben wird, soll das Unternehmen dennoch ein neues Smartphone in petto haben, das beim diesjährigen MWC bestaunt werden kann. Laut Gerüchten hört es derzeit auf den Codenamen „Judy“.

LG Judy – Das soll das Smartphone können

Mit dem Spotlight, der zurzeit auf den Nachfolger des Samsung Galaxy S8 gerichtet ist, wird LG es unter Umständen schwer haben, sich Gehör zu verschaffen – könnte man denken. Doch mit Judy hat LG ein schickes Smartphone in der Hinterhand, das es offenbar in sich hat. Leaks zufolge soll Judy mit einem MLCD+-Display ausgestattet sein und eine Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll aufweisen. Zur Erinnerung: Das Vorgänger-Modell LG G6 ist 5,7 Zoll groß. Das Display soll außerdem besonders hell werden, den Stromverbrauch aber gleichzeitig drastisch senken.

LG G6
Der Vorgänger von Judy: Das LG G6

Neben Spracherkennung und Wireless Charging sollen im Judy ein Stereo-Lautsprecher und eine KI-Kamera verbaut sein. Gerüchte besagen, dass LGs Judy nicht nur über eine, sondern über zwei Hauptkameras verfügen soll, die mit jeweils 16 Megapixel die Umgebung ablichten. Wie das LG G6 soll auch das neue LG-Smartphone nach Schutzklasse IP68 zertifiziert sein. Als Prozessor soll voraussichtlich Qualcomms neues Flaggschiff, der Snapdragon 845 dienen. Die Ausstattung lässt Vermutungen aufkommen, LGs Judy könnte ein ernstzunehmender Konkurrent für den angekündigten Samsung Galaxy S8 Nachfolger werden.

Wann soll denn nun LG Judy erscheinen?

Ein LG G7 wird es demnach also nicht geben. Stattdessen will das Unternehmen mit Judy neue Maßstäbe setzen und künftige Smartphones in neuem Design präsentieren. LG-Fans können sich schon auf den Sommer freuen, denn Judy wird voraussichtlich im Juni veröffentlicht.

LG G6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.