Startseite News & Trends OnePlus 6T – Launchevent wegen Apple verschoben

OnePlus 6T – Launchevent wegen Apple verschoben

OnePlus 6T Launch
0

Das OnePlus 6T wird nun schon am 29. Oktober enthüllt. Grund dafür ist ein Terminkonflikt mit Apple.

Ursprünglich wollte OnePlus sein neues Flaggschiff für die zweite Jahreshälfte am 30. Oktober um 11 Uhr Ortszeit in New York vorstellen. Nun hat Apple dem Konzern einen Strich durch die Rechnung gemacht und den Launch-Termin für die neuen iPads und Macs kurzfristig ebenfalls auf den 30. Oktober gelegt.

OnePlus entschied sich schweren Herzens dazu, ihr Event um einen Tag zu verschieben, wie das chinesische Unternehmen in einer langen Pressemitteilung bekannt gab. Man wolle nicht von der Apple-Launch überschattet werden. Außerdem ist es wahrscheinlich, dass viele der geladenen Pressevertreter das Apple-Event vorziehen.

Für Zuschauer, die die Präsentation über den Livestream gucken, ist das kein allzu großes Problem. Alle, die extra anreisen und bereits Hotels und Flüge gebucht haben, werden über die Änderung weniger erfreut sein. Jedoch hat OnePlus schon angeboten, die Kosten für diverse Buchungsänderungen zu übernehmen.

OnePlus 6T – Das wissen wir schon

Das neue OnePlus 6T wird voraussichtlich mit einem Fingerabdrucksensor im Display kommen. Das 6,4-Zoll große Display wird zudem nur eine kleine runde Notch am oberen Rand der Vorderseite aufweisen, die die Frontkamera enthält. Leistungstechnisch sorgen ein Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor und 8 GB Arbeitsspeicher für viel Power.

Alle weiteren Details erfahren wir am 29. Oktober ab 16 Uhr deutscher Zeit.

Quelle: OnePlus

Banner Umweltschutz Welt retten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.