Startseite News & Trends LG V20 – Auf dem Weg zum Audio-Olymp?

LG V20 – Auf dem Weg zum Audio-Olymp?

V20Beitrag
2

Mit 20 hat man noch Träume, jedenfalls beim ewigen Samsung-Konkurrenten LG. Der hatte bereits vorletzte Woche verlautbart, man wolle mit dem bald erscheinenden Neu-Flaggschiff V20 ganz neue Käuferschichten erschließen – und zwar vor allem unter audiophilen Handynutzern. Das soll vor allem dank integriertem Hifi-Quad-DAC gelingen, der mit brillanter Klangqualität und satter Umgebungsgeräuschreduktion punkten soll. Heute legte LG nach.

Bereits Anfang des Monats verkündete LG den Vorstellungstermin für das neue Top-Modell. Das LG V20 wird am 6. September das Licht der Öffentlichkeit erblicken, leider nicht bei der gleichzeitig stattfindenden IFA in Berlin, sondern in San Francisco. Parallel dazu wird es am 7. September ein großes Launch-Event in Südkorea geben.
Nach einer Mitteilung des Tech-Portals Phonearena hebt LG nun bei seiner offiziellen Verlautbarung wiederum die außerordentliche Klangqualität seines Spitzenreiters hervor: Nicht weniger als „die beste Video- und Audio-Erfahrung“ werde das LG V20 bieten.
Spannend also, was LG auch bei den visuellen Qualitäten des V20 aus dem Hut zaubern wird – eine neue Kameratechnologie? Eine neue Bildschirmklasse? Wer weiß.

In den vergangenen Wochen waren mehrfach Leaks aufgetaucht, die auf eine Dual-Kamera hindeuten, und es ist nicht ausgeschlossen, dass LG gegenüber dem aktuellen LG G5 nochmal eine Schaufel drauflegen wird. Erhältlich dürfte das LG V20 frühestens Ende September sein, im Einzelhandel für Preise in der Region von 600 bis 700€. Dafür bekommen Kunden nicht nur ein Smartphone, das LG mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein bewirbt, sondern auch Android N – übrigens als erste Käufer eines Smartphones außerhalb Googles Nexus-Reihe.

+++Update+++

Das LG V20 wird tatsächlich das erste Smartphone, das von Haus aus mit Android N ausgestattet ist – noch vor Google neuer „Nexus“-Reihe. Das hat Google selbst auf der seit dem gestrigen 22.8. neu aufgelegten Android-N-Website bekannt gegeben.

 

Und für alle, die nicht so lange warten wollen gibt es natürlich auch das aktuelle Flaggschiff bei uns 😉

Die besten Handys von LG

Kommentare (2)

  1. Wird es denn nach Deutschland zu kommen, wäre schade wenn nicht wenn Ihr uns schon so scharf drauf macht:/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.