Startseite News & Trends Samsung Galaxy S10: Foto zeigt angeblich neues Design

Samsung Galaxy S10: Foto zeigt angeblich neues Design

Galaxy S10
0

Das S9 ist erst drei Monate auf dem Markt, doch die Gerüchteküche brodelt bereits. Das Samsung Galaxy S10 wird voraussichtlich erst im März 2019 erscheinen, doch die Smartphone-Welt spekuliert bereits freudig. Ein neues Foto zeigt nun angeblich einen Prototyp des mit Spannung erwarteten High-End-Geräts.

Samsung Galaxy S10 komplett ohne Rand?

Auf Twitter ist ein Foto aufgetaucht, das das Samsung Galaxy S10 zeigen soll. Auf dem Bild fällt vor allem eines auf: Das Display füllt die komplette Vorderseite aus. Keine Notch, keine dünnen schwarzen Streifen am unteren oder oberen Bildschirmrand – von einem Rand möchte man bei diesem Anblick eigentlich schon gar nicht mehr sprechen.

In den vergangenen Wochen tauchten bereits Gerüchte auf über ein „Sound on“-Display und einen in den Bildschirm integrierten Fingerabdrucksensor. Sollte das geleakte Bild tatsächlich den Prototypen eines Galaxy S10 zeigen, würde es auch diese Informationen stützen.

Auf dem Foto ist vielleicht auch ein Oppo Find X zu sehen

Es gibt allerdings auch Zweifel an der Annahme, dass der Tweet ein Galaxy S10 darstellt. Die Bildunterschrift „This may be a design beyond“ legt die Vermutung zwar nahe und User Ice Universe trat bereits in der Vergangenheit mit zutreffenden Samsung-Leaks in Erscheinung. Allerdings kann es sich auch um das Oppo Find X handeln, das auf den Bildern zu sehen ist, die der User kurz danach twitterte. So oder so werden wir uns für gesicherte Informationen über das neue Flaggschiff noch gedulden müssen.

Banner Samsung Galaxy S9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.