Startseite News & Trends Streaming ohne Ende mit StreamOn

Streaming ohne Ende mit StreamOn

Streaming ohne Ende mit StreamOn
0

Wer unterwegs Videos und Musik streamen will, der verzweifelt oft über dem enormen Datenverbrauch. Die Telekom macht Schluss damit! Vergiss alle Sorgen rund um Dein Datenvolumen und genieße unterwegs Musik, Serien und Filme – So lange Du willst mit StreamOn.

StreamOn
Musik streamen ohne Bedenken mit StreamOn.

Wer sich für einen Tarif mit Flatrate entscheidet, den begleitet täglich die Angst: Reicht das Datenvolumen oder nicht? Klar, Flatrates machen das Leben vor allem leichter, weil Du Dir nie Gedanken darum machen musst, ob Du jemanden anrufen oder eine SMS verschicken kannst. Viel mehr als diese beiden Optionen wird allerdings die Surf-Flatrate genutzt – zum chatten, navigieren, für Suchanfragen und natürlich zum Streaming. Doch gerade Dienste wie YouTube, Netflix und Co. gelten als enorme Datenfresser. Wie schön wäre es also, in Ruhe die Lieblingsserie oder das neue Album der Lieblingsband zu hören, ohne die Angst vor der Drosselung?

Mit Telekom StreamOn wird dieser Wunsch wahr. Denn zum Streaming wird ab sofort kein Datenvolumen mehr verbraucht. Das neue Angebot der Telekom ermöglicht es Dir, Filme, Serien und Musik zu streamen, ohne dabei Dein Datenvolumen zu verbrauchen. Und das Beste: Das Ganze kostet Dich null Euro!

Mit MagentaEINS-Vorteil

MagentaEINS
Mit MagentaEINS bekommst Du zum MagentaMobil M bereits StreamOn Music&Video gratis.

Zum Tarif MagentaMobil M erhältst Du kostenlos eine Musik-Streaming-Option und kannst bei ausgewählten Partnern, wie zum Beispiel Apple Music oder Napster Deine Lieblingsmusik streamen. Mit radioplayer.de kannst Du auch den ganzen Tag Radio hören. Wer den Tarif MagentaMobil L oder L Plus hat, bekommt zum Musik- auch das Video-Streaming dazu – gratis versteht sich. Damit kannst Du zum Beispiel Deine Lieblingsserien und –filme bei Netflix, die besten Videos auf YouTube oder aber die aktuellen Sportnews des kicker anschauen. Eine Übersicht aller Partner, bei denen Du mit StreamOn Musik hören und Filme schauen kannst, findest Du auf der Webseite der Telekom. Bei den bisher 21 Partnern wird es aber nicht bleiben. Die Telekom möchte schon bald weitere Streaming-Dienste bekanntgeben, die mit StreamOn genutzt werden können.

Was brauchst Du für StreamOn?

Fußball-Stream
Streamen kannst Du über verschiedene Partner, wie zum Beispiel den kicker.

Na, möchtest auch Du unbegrenzt streamen? Dann ist alles was Du dafür benötigst der Tarif MagentaMobil M, L oder L Plus. Auch Nutzer der Friends-Tarife oder Familiy Card-Besitzer können die Option kostenlos dazu buchen. All diese Tarife sind seit dem 4. April verfügbar und für die Nutzung von StreamOn geeignet. Ältere Tarife unterstützen die Funktion leider nicht. Dafür können Kunden mit alten Tarifen diese problemlos umstellen lassen.
Du kannst StreamOn kostenlos zu Deinem Tarif dazu buchen und täglich kündigen. Mit MagentaEINS profitierst Du von einem attraktiven Zusatzangebot: Schon mit MagentaMobil M kannst Du sowohl Musik- als auch Videostreaming kostenlos zum Tarif bestellen.

StreamOn ist nur im Inland nutzbar und ausschließlich für die Streaming-Inhalte nutzbar. Inhalte wie Werbung verbrauchen weiterhin Datenvolumen. Ist Dein Datenvolumen verbraucht und die Surfgeschwindigkeit gedrosselt, wirkt sich das auch auf das Streaming aus.

Das richtige Smartphone zum Vertrag

Dir fehlt noch der Vertrag mit dem Du diese Optionen nutzen könntest? Dann haben wir genau das Richtige für Dich! Bei DEINHANDY. bekommst Du die MagentaMobil-Tarife zusammen mit den aktuellen Top-Smartphones von Samsung, Apple und Huawei. Wie wäre es zum Beispiel mit dem iPhone 7, das Du im Vertrag mit dem Tarif MagentaMobil M kostenlos dazu erhältst? Deine Vorteile: 3 GB Datenvolumen, Allnet- und SMS-Flatrate und StreamOn Music. Das iPhone ist nicht Dein Ding? Dann passt vielleicht das Samsung Galaxy S8 besser zu Dir. Dieses Smartphone bekommst Du im Tarif MagentaMobil L Friends gratis. Im Tarif profitierst Du von satten 12 GB Datenvolumen, EU-Vorteil, 31 Tagen unbegrenztem Datenvolumen und StreamOn Music & Video. Außerdem erhältst Du das Gerät als Vorbesteller sogar noch vor dem offiziellen Marktstart am 28. April.

Mehr Magenta für Dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.