Startseite News & Trends iPhone Xr: Vorbestellung ab sofort möglich

iPhone Xr: Vorbestellung ab sofort möglich

Das iPhone Xr ist jetzt erhältlich
0

Apple hat auf der Keynote Anfang September nicht nur die aktuellen Flaggschiffe iPhone Xs und iPhone Xs Max vorgestellt, sondern präsentierte außerdem das iPhone Xr. Seit heute ist das dritte Apple-Modell vorbestellbar.

Das iPhone Xr besitzt zahlreiche Features, die auch in den Flaggschiffen iPhone Xs und iPhone Xs Max verbaut sind. Bei der technischen Ausstattung musst Du keinerlei Kompromisse eingehen: Auch das iPhone Xr kommt mit dem leistungsstarken A12-Bionic Chip mit Neural Engine. Dazu stehen dem iPhone Xr 6 GB RAM und wahlweise 64 GB, 128 GB und 256 GB interner Speicher zur Seite. Mit an Bord ist außerdem die 3D-Gesichtserkennung Face-ID inklusive der mittlerweile geläufigen Notch. Das iPhone Xr unterstützt kabelloses Laden und ist wasser- und staubdicht.

Farbpalette iPhone Xr
Das iPhone Xr ist in vielen Farben erhältlich.

Mit seiner Größe von 6,1 Zoll ist das iPhone Xr ein gelungener Kompromiss zwischen dem iPhone Xs (5,8 Zoll) und dem iPhone Xs Max (6,5 Zoll). Optisch setzt Apple auf ein buntes Design: Mit Schwarz, Weiß, Blau, Magenta, Gelb und einem kräftigem Rot steht Dir eine große Farbpalette zur Auswahl. Der Preis liegt mit 859 Euro deutlich unter der Xs-Reihe.

Kleine Unterschiede zum iPhone Xs (Max)

Minimale Abweichungen im Vergleich zur iPhone Xs-Reihe liegen im Display, denn beim iPhone Xr hat Apple sich für ein Retina HD LC-Display mit einer sehr guten Auflösung von 1792×838 Pixeln entschieden. Das iPhone Xs und iPhone Xs Max sind mit OLED-Displays ausgestattet. Zudem gibt es im iPhone Xr „nur“ eine hochauflösende Weitwinkelkamera, die anderen 2018er-iPhones besitzen eine Dual-Kamera. Allerdings ist die vorhandene 12-Megapixel-Hauptkamera des iPhone Xr völlig ausreichend, um Bilder in bester Qualität zu knipsen. Denn mit fünffach digitalem Zoom behältst Du auch detailreiche Motive immer im Blick. Die Frontkamera kommt wie bei der Xs-Reihe mit 7-Megapixeln.

iPhone Xr Hardware
Das iPhone Xr besitzt eine erstklassige Ausstattung.

Wird das iPhone Xr ein Verkaufsschlager?

Der renommierte Analyst Ming-Chi Kuo prognostizierte, dass das iPhone Xr mit seinem modernen Design, dem attraktiveren Preis und der Dual-SIM-Funktion zu einem Apples neuem Verkaufsschlager wird. Er geht davon aus, dass Apple während des Weihnachtsgeschäfts rund 36 bis 38 Millionen Einheiten vom iPhone Xr absetzen könnte. Weiter meint er, dass die starken Verkäufe sich bis ins erste Quartal 2019 fortsetzen und die Hälfte aller iPhone-Verkäufe ausmachen.

iPhone Xr: Jetzt bei DEINHANDY

Bleibt festzuhalten, dass Apple mit dem iPhone Xr ein erstklassiges Modell auf den Markt gebracht hat, das deutlich unter der 1000 Euro Marke liegt. Natürlich bieten auch wir das iPhone Xr mit Top-Tarifen an. Auf unserer Angebotsseite findest Du Deinen optimalen Vertrag.

Quelle: 9to5mac

iPhone Xr Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.