Startseite News & Trends Amazon Key öffnet Wohnungstüren für Paketboten

Amazon Key öffnet Wohnungstüren für Paketboten

Amazon Key
1

Würdest Du einem Paketboten freien Zugang zu Deiner Wohnung gewähren? Seit November ist das in den USA mit dem neuen Smart-Home-Paket Amazon Key Realität. Ein smartes Türschloss ermöglicht es Paketboten Deine Haustür zu öffnen, wenn Du nicht zuhause bist.

Paketboten stehen häufig vor verschlossenen Türen. Wenn kein Nachbar zuhause ist, wird die Lieferung wieder mitgenommen und muss von der Poststelle abgeholt werden. Das Resultat: Der Paketbote hat doppelte Arbeit und der Kunde verliert Zeit. Amazon will dieses Problem mit dem neuen Smart-Home-Produkt Amazon Key lösen.

Amazon Key öffnet Haustüren

Amazon Paketbote
Öffnet der Postbote die Tür, wirst Du über die Amazon-Key-App informiert.

Das Smart-Home-Paket Amazon Key besteht aus drei Komponenten: Einem smarten Türschloss, hier hat der Kunde die Wahl zwischen den Partner-Herstellern Yale und Kwikset, der Amazon Cloud Cam und der Amazon-Key-App. Die Amazon Cloud Cam filmt in Full-HD, bietet Nachtsicht- und Weitwinkelaufnahmen, kann Ton aufnehmen und widergeben und ist sogar mit Amazons Alexa kompatibel.
Steht der Paketbote vor verschlossener Tür, fordert er bei Amazon den Zugang an. Amazon prüft dann ob Adresse und Zeitpunkt der Lieferung übereinstimmen und öffnet das Schloss. Gleichzeitig schaltet sich die Amazon Cloud Cam ein, um die Lieferung aufzuzeichnen. So kannst Du sichergehen, dass das Paket ordnungsgemäß abgegeben wurde. Die Erlaubnis, die Wohnung zu betreten, musst Du bei jeder Bestellung neu erteilen, indem Du beim Bestellen die Option „in-home“ wählst.

Amazon Key bietet in Zukunft noch mehr Möglichkeiten

Amazon will nicht nur Paketboten Zugang zu Deiner Wohnung verschaffen. In Zukunft kannst Du auch Putzservices, Handwerker und ähnliche Dienstleister über die Plattform Amazon Home Services buchen und mit Amazon Key das Türschloss zu einem festen Zeitpunkt freigeben. Wenn Du im Urlaub bist, ermöglicht Amazon Key es dann, Freunden und Verwandten ohne Schlüssel die Wohnungstür zu öffnen, doch das ist noch Zukunftsmusik.

Amazon Key ist seit dem 6. November erhältlich, unterliegt jedoch noch einigen Einschränkungen. Das Smart-Home-Paket steht bislang nur für Prime-Kunden in 37 ausgewählten US-Metropolen zur Verfügung. Die Preise für die Smart-Home-Pakete beginnen bei 249 US-Dollar. Ob es Amazon Key auch nach Deutschland schafft, hängt wohl von dem Erfolg in den USA und der Akzeptanz hierzulande ab. Immerhin birgt das Produkt offensichtliche Risiken.

DSL Banner

Kommentare (1)

  1. Also für den Hobbyraum oder Hausanschlussraum der autark von außen zugänglich ist würde ich das sofort dem Lieferdiensten anbieten. Haus NEIN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.