Startseite News & Trends Trump App: Donald Daters startet mit Blamage

Trump App: Donald Daters startet mit Blamage

Trump App mit Fehler
0

Seit Neuestem gibt es eine Dating-App für Anhänger des amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Jedoch wurde bereits zu Beginn eine große Sicherheitslücke festgestellt.

Trump App? Kein Witz! Die App mit dem Namen „Donald Daters“ möchte den Begründern zufolge konservative Singles und Anhänger des Präsidenten verkuppeln. Analog zum bekannten Wahlslogan des Präsidenten „Make America Great Again“ verwendet die App „Make America Date Again“. Auf der Internetseite strahlt sich ein junges Paar, gehüllt in eine amerikanische Flagge, verliebt an.

Startseite Trump App
Donald Daters ist eine Dating-App für Anhänger des Präsidenten.

Die App, die seit wenigen Tagen online ist, funktioniert wie im Tinder-Stil: Nutzer können sich auf Partnersuche begeben, indem sich durch andere Trump-Anhänger wischen. Gibt es ein Match, kann das Schreiben beginnen. Der Download der App ist kostenlos, allerdings musst Du für verschiedene Extra-Funktionen bis zu 30 Dollar bezahlen.

In unserem Artikel Partnervermittlung leicht gemacht – Die 5 besten Flirt Apps findest Du die passende Dating App für Dich.

Datenleck zu Beginn

Die App war jedoch gleich zu Beginn von einer großen Datenpanne betroffen. Aufgrund einer Sicherheitslücke hätte die gesamte Nutzerdatenbank der Singlebörse heruntergeladen werden können, so das Technik-Portal TechCrunch. Betroffen seien demnach Namen, Profilfotos, private Nachrichten und Zugangsdaten der rund 1600 Nutzer. Somit können Fremde die Kontrolle über Nutzerkonten übernehmen. Die Sicherheitslücke wurde von einem französischen Experten bestätigt. Außerdem entdeckte ein Redakteur einige nicht funktionierende Features und Rechtschreibfehler. Da ist wohl noch Verbesserungspotenzial.

Quelle: TechCrunch

Banner Samsung Galaxy Note9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.