Startseite News & Trends LG V30 – das Highend-Smartphone vom Samsung-Rivalen

LG V30 – das Highend-Smartphone vom Samsung-Rivalen

LG V30 von Hersteller LG
0

Die Südkoreaner enthüllten auf der IFA 2017 ihr neuestes Flaggschiff. Das LG V30 ist mit Top-Hardware ausgestattet und ein wahres Multimedia-Wunder. Ganz neu: Das Bedienelement „Floating Bar“ für eine noch einfachere Handhabung.

Das Jahr 2017 hat für Technik-Begeisterte einiges zu bieten. Die Elektronik-Hersteller übertrumpfen sich zuverlässig mit immer noch besseren Geräten. LG stellt mit dem LG V30 bereits das zweite Top-Smartphone in diesem Jahr vor. Anfang des Jahres wurde das LG G6 auf dem MWC in Barcelona vorgestellt, und das bekommt jetzt mit dem V30 Konkurrenz aus den eigenen Reihen.

Edles Design und hochwertige Verarbeitung

LG V30
LG V30 mit edlem Finish.

LG überzeugt mit einem edlen Finish, das es in sich hat: Formfüllendes 6-Zoll-Display mit einer Auflösung von sagenhaften 2880×1440 Pixeln, eingelassen in einem hochwertigen 3D-Glasgehäuse. Zusammen mit dem randlosen Metallrahmen ein optischer Hingucker und gleichzeitig äußerst robust. Blankpoliertes Gehäuse und abgerundete Ecken verpassen dem Smartphone den letzten Schliff und sorgen dafür, dass es gut in der Hand liegt. Das Display ist außerdem nach IP68-Standard vor Schmutz und Spritzwasser geschützt. LG hat zum ersten Mal ein OLED-Display in ein Smartphone eingebaut und zieht damit endlich mit Konkurrent Samsung gleichauf, der bereits seit einiger Zeit kontrastreiche OLED-Displays anbietet.

Multimedia-Spaß im Fokus

LG legt beim V30 den Fokus auf Multimedia. Das V30 ist mit einer Dual-Kamera mit 16-MP-Hauptkamera und 13-MP-Weitwinkellinse ausgestattet. Die Besonderheit: LG hat die erste f/1.6-Linse aus Glas in Kristall-Qualität verbaut, die für schärfere und hellere Aufnahmen sorgt. Auch bei schwierigen Lichtverhältnissen sollen so optimale Aufnahmen gelingen. Das V30 ist zudem das erste mit Googles revolutionärer VR-Brille „Daydream“ kompatible Smartphone. Damit können Filme und Videos in VR-Dimensionen angeschaut werden. Selbstverständlich auch für Gamer ein Highlight. Mit dem Cine-Video-Modus verspricht LG Videos wie vom Profi – Cine-Video macht Farben lebendiger und erweitert den Dynamikbereich. Ergänzend dazu ist das Einfügen dramatischer Effekte möglich. Dank Punktzoom wird auch die Steuerung des Zooms optimiert: Jetzt ist eine punktgenaue Steuerung planbar. Vor der Aufnahme kann die Zoom-Geschwindigkeit, Position und Bewegung festgelegt werden. Die Hi-Fi-Videoaufnahme sorgt dabei während der Aufnahme für reinen Hi-Fi-Sound ohne störende Hintergrundgeräusche.

LG V30 mit leistungsstärkster CPU von Qualcomm

Aber das V30 kann nicht nur Multimedia hervorragend – die eigentliche Stärke steckt in der Hardware. Ausgestattet mit dem Snapdragon 835 Prozessor von Qualcomm eine starke Ansage. Der achtkernige Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 2,45 GHz ist einer der stärksten zurzeit auf dem Markt erhältlichen Prozessoren. Vier GB RAM und 64 GB interner erweiterbarer Speicher machen das Gesamtpaket perfekt. Ein Li-Ion-Polymer-Akku mit 3300 mAh bringt ausreichend Power. Qualcomm Quick-Charge 3.0 sorgt außerdem dafür, dass der Akku schnell wieder aufgeladen ist. In nur 36 Minuten sind 50 % Akkustand möglich.

„Floating Bar“ für erleichterte Bedienung

LG V30 Floating Bar
Floating Bar für erleichterte Bedienung.

LG hat das V30 mit dem Betriebssystem 7.1.2 Nougat von Android ausgestattet. Die Bedienung soll mit der neu eingeführten „Floating Bar“ noch übersichtlicher sein. An die Floating Bar können viel genutzte Apps angeheftet und in Gruppen sortiert werden. Durch beliebiges Verschieben wird das V30 ganz einfach personalisiert. So sind ein guter Überblick und ein schneller Zugriff auf wichtige Benachrichtigungen und Apps garantiert.

LG G6
tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.