Startseite News & Trends Nougat für das HTC 10

Nougat für das HTC 10

HTC 10
0

Nun also doch: Das HTC 10 bekommt Android N – und wohl schon bald. Zeit wird’s – In den USA lief das Update bereits im Dezember an, musste aber wegen wiederholter Probleme angehalten werden.

Alle Jahre wieder: Mit den Updates ist es so eine Sache. Während einige Hersteller wahre Sprinter bei der Bereitstellung taufrischer Android-Versionen sind, dürfen sich Käufer anderer Marken freuen, dass ihr Smartphone die Auffrischung überhaupt bekommt.
Glücklich schätzen durften sich Besitzer des HTC 10 – vermeintlich: Android 7.0 sollte bereits Ende letzten Jahres bei den Nutzern ankommen. Doch es gab Probleme, und der Rollout des Updates musste verschoben werden. Welcher Art die gemeldeten Probleme waren, ist bis dato nicht bekannt, doch immerhin: Eine neuer Rollout-Termin steht wohl schon fest: In den nächsten zwei Wochen soll damit begonnen werden, die stabile Version von Android 7 auf dem Europäischen Kontinent auszuliefern, sowohl auf Geräten ohne Providerbindung als auch bei Vertragsgeräten.

Damit versetzt HTC das Anfang Mai 2016 in den Verkauf gekommene Smartphone auch softwareseitig wieder einigermaßen in den Stand der Zeit. Android 7.0 war bereits am 22. August 2016 vorgestellt worden. Bereits im Oktober folgte Android 7.1 und Anfang Dezember dann Version 7.1.1.

Unsere besten Android-Smartphones

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.