Startseite News & Trends O2 beglückt ehemalige E-Plus-Kunden mit O2 Free

O2 beglückt ehemalige E-Plus-Kunden mit O2 Free

O2 Free für E-Plus-Kunden
0

Seit einiger Zeit können O2-Kunden dank O2 Free auch nach aufbrauchen ihres Datenvolumens mit zügiger Geschwindigkeit weitersurfen. Durch technische Probleme war diese Free-Option bisher nur auf den ursprünglichen O2-Kundenkreis begrenzt – doch diese sind jetzt offenbar gelöst.  

Das ist doch mal eine gute Nachricht so kurz vor Weihnachten – ehemalige E-Plus-Kunden können nun auch von O2 Free profitieren. Denn gerade im Dezember ist das mobile Datenvolumen durch vermehrtes Onlineshopping etc. bei vielen schneller aufgebraucht als gewohnt. Danach geht es nur noch im Schneckentempo weiter und das Laden einer einzelnen Seite wird zur Geduldsprobe. E-Plus-Kunden dürften sich an diesem Problem zukünftig nicht mehr stören. Nach ersten Startschwierigkeiten bietet O2 seine Free-Option „O2 Free“ nun auch für Kunden aus dem ehemaligen E-Plus-Netz an.

O2 Free zeichnet sich dadurch aus, dass Kunden selbst nach aufgebrauchtem Datenvolumen mit zügigen 1 Mbit/s weitersurfen können. Mit dieser Geschwindigkeit können selbst Videos noch problemlos gestreamt werden. Einziger Nachteil ist, dass Surfen in LTE-Geschwindigkeit nach der Drosselung auch mit O2 Free nicht möglich ist. Wer also ohne LTE nur mit 2G-Geschwindigkeit surft wird von der Neuerung kaum was merken. Am spürbarsten ist der positive Effekt von O2 Free in Regionen, in denen 3G optimal verfügbar ist.

Unbegrenzt Surfen mit O2 Free

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.