Startseite News & Trends Google: Des Pixels rauschende Lautsprecher

Google: Des Pixels rauschende Lautsprecher

Google
0

Im Dezember beschwerten sich zahlreiche Nutzer des Google Pixel und des Pixel XL in Google Produktforen über das Knacken, Rauschen und Kratzen der Lautsprecher. Bisher war davon ausgegangen worden, dass es sich bei dem Problem um einen Software-Fehler handelt, der mit einem Patch behoben werden kann. Eine E-Mail, die Google an einen Kunden verschickt hat, bestätigt nun, dass es doch an der Hardware liegt.

Google hat den Fehler gefunden: Offenbar sind die Lautsprecher bei einigen Pixel und Pixel XL-Geräten fehlerhaft. Die Folge: Sobald die letzten drei Lautstärkestufen genutzt werden, knackt und rauscht es aus dem Smartphone. Neben zahlreichen Nutzerbeschwerden hat vor allem der Fall von Mark Buckman in den Medien hohe Wellen geschlagen. Denn der Pixel XL-Besitzer hatte den Fehler gemeldet und von Google ein Austauschgerät erhalten, das das gleiche Problem aufwies und auch ein zweites Austauschgerät gab störende Töne von sich. Buckman konnte den Fehler auch beim Pixel-Smartphone seiner Frau reproduzieren.

PixelBuckman hat nun eine E-Mail öffentlich gemacht, die er vom Google Kundenservice erhalten hat. Darin wird erklärt, dass es sich um einen hardware-bedingten Fehler handele. Begeistert ist Buckman von der Mail allerdings nicht. So schreibt er unter anderem auf Reddit unter seinem Pyeudonym badmark, dass Google ihn sehr enttäuscht habe. Er mahnt an, dass jeder, der einen Fehler in Googles Software findet, von Google belohnt werde. Das sei nicht der Fall, wenn jemand einen Fehler an einem Google-Gerät feststellt. Kunden bekommen in den USA im Rahmen der Garantie ein Austauschgerät für ihr defektes Pixel. Wie Google Deutschland mit dem Fall umgeht, ist bisher nicht bekannt.

Auch andere Google-Smartphones betroffen

Das Problem bestand auch schon beim Nexus 6P und nun offenbar auch beim Nexus 6. Hier ist allerdings vor allem die Freisprecheinrichtung betroffen. Sobald die Funktion gestartet wird beginnt das Smartphone stark zu rauschen. Ein Telefonat ist damit undenkbar. Hier hilft nur ein Downgrade auf Android 7.0.

Das Rauschen und Knacken des Smartphones kann bei einigen Nutzern durch einen inoffiziellen Audio-Mod behoben werden. WETA-ROM kann allerdings nur installiert werden, wenn der Bootloader des Smartphones entsperrt ist. Wer ihn entsperrt, muss sich aber darauf einstellen, dass das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.

Vertrag ohne Handy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.