Startseite News & Trends Samsung kündigt erstes 5G Handy für März 2019 an

Samsung kündigt erstes 5G Handy für März 2019 an

5G-Smartphone von Samsung
0

Mitte August verkündete Samsung-Chef DJ Koh auf einer Investorenkonferenz, dass Samsung 2019 gleich vier Flaggschiffe auf den Markt bringen könnte: Neben dem Galaxy S10 und dem Galaxy Note10 wird es ein faltbares Smartphone sowie ein 5G Handy geben. 

Update 15.11.

Galaxy S10 in 5G-Version?

Anders als bisher angenommen berichtet die koreanischen Agentur Yonhap News, dass das Galaxy S10 in einer 5G-Version erscheinen könnte. Das erste faltbare Smartphone von Samsung, das ebenfalls im Frühjahr 2019 offiziell vorgestellt werden soll, werden 5G allerdings noch nicht unterstützen. Weiter ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar, mit welchen konkreten Übertragungsraten das 5G Handy von Samsung kommt.

Hand mit 5G Handy im 5G Netz
Ein 5G Handy von Samsung soll schon im März 2019 erscheinen.

Quelle: Yonhap News

5G Handy kommt im Frühjahr 2019

Bei dem 5G Handy soll es sich ersten Hinweise zufolge nicht um das Samsung Galaxy S10 handeln. Koh machte deutlich, dass Samsung ein separates Gerät für den Highspeed-Standard herausbringen wird. Dazu präsentierte Samsung diese Woche den neuen Chip mit Exynos 5100-Modem – ein All-in-one-Gerät, das 5G, LTE, 3G und 2G gleichzeitig unterstützt. Es soll bereits ab Ende des Jahres zur Verfügung stehen. Dann wird in Südkorea das 5G-Netz freigeschaltet, in Deutschland wird mit den ersten 5G-Pilotversuchen erst 2021 gerechnet. Mit 5G sollen Up- und Downloads bis zu zehnmal schneller als im aktuellen LTE-Netz sein.

Faltbares Smartphone schon Anfang 2019?

Faltbare Smartphone
So könnten die ersten faltbaren Smartphones aussehen.

Koh sprach außerdem von Fortschritten bei dem lang angekündigten faltbaren Smartphone, auch Galaxy X genannt. Er stellte die Einführung eines solchen Modells für das kommende Jahr in Aussicht und bestätigte, dass der Vorstellungszeitpunkt nicht mehr weit entfernt liege. Demnach wird das faltbare Gerät noch vor dem 5G-Smartphone präsentiert. Es soll sogar mehrere faltbare Versionen geben. Weiter dementierte Koh Gerüchte, dass die großen Smartphone-Serien Galaxy S und Galaxy Note zusammengelegt werden. An der Einführung der S-Serie in der ersten und der Note-Serie in der zweiten Jahreshälfte ändere sich nichts.

Seit 2012 brodelt die Gerüchteküche um die Vorstellung eines faltbaren Smartphones. Anfang des Jahres hieß es bei Samsung, dass das Galaxy X im Jahr 2018 erscheinen soll. Nun wird es allem Anschein nach 2019. Gerüchten nach arbeiten auch Hersteller wie Huawei, Apple und Xiaomi an Konzepten für faltbare Smartphones. Wir sind noch nicht restlos überzeugt, da die Gerüchteküche seit Jahren brodelt und sich mögliche Vorstellungstermine immer wieder verschieben.

Banner Samsung Galaxy Note9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.