Startseite News & Trends Klarmobil und Congstar LTE: Ab sofort gibt es Telekom-Highspeed zum günstigen Preis!

Klarmobil und Congstar LTE: Ab sofort gibt es Telekom-Highspeed zum günstigen Preis!

Klarmobil und Congstar LTE: Ab sofort gibt es Telekom-Highspeed zum günstigen Preis!
0

Vodafone hat es, O2 hat es und auch die Telekom bietet es an: Highspeed-Surfen über LTE. Bei Discountern sieht es schon wieder anders aus. Hier schleichen die Kunden oft mit niedrigen Geschwindigkeiten durch das Netz. So war es bisher auch für Nutzer der Tarife von Congstar und Klarmobil. Sie mussten lange auf das schnelle Netz verzichten. Bisher. Denn ab sofort bietet Congstar LTE-Tarife an und auch Klarmobil hat nun das schnelle Netz im Angebot.

Congstar- und Klarmobil-Kunden können endlich mit Highspeed surfen. Wie beide Provider bekanntgegeben haben, können Kunden zu ihren Tarifen nun eine LTE-Option hinzubuchen. Für fünf Euro im Monat surfen sie dann im schnellsten Netz zum günstigen Preis. Die Option ist allerdings nicht automatisch in den Tarifen des Providers enthalten, sondern muss für fünf Euro im Monat hinzugebucht werden. Wer sich für das Congstar LTE oder das Klarmobil-Angebot entscheidet, der surft mit bis zu 50 Mbit/s im stabilen Netz der Telekom und profitiert dabei nicht nur von schnellerem Internet, sondern auch von kürzeren Ladezeiten und einer besseren Netzabdeckung. Einmal gebucht, ist die Option dauerhaft freigeschaltet. Wer sie wieder abbestellen möchte, kann das monatlich machen.

Die Online-Buchung wird bei Congstar belohnt

Wer seinen Tarif-Vertrag bei Congstar online abschließt, der kann sich über einen Bonus freuen. Denn bei der Buchung im Netz erhält jeder Kunde mehr Datenvolumen. Während die normale Allnet Flat online mit drei statt zwei Gigabyte angeboten wird, bekommst Du die Allnet Flat Plus sogar mit acht statt vier Gigabyte. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied, der viel ausmacht und den überwiegenden Teil der Kunden zur Online-Buchung bewegen dürfte.

Das solltest Du wissen

Congstar ist eine Tochterfirma der Deutschen Telekom und nutzt die Infrastrukturen des Konzerns. Das Netz der Telekom wird jährlich zum Besten des Landes gekürt. Davon profitierten natürlich auch die Kunden des Discounters – bis auf eine Ausnahme: Der Zugang zum LTE-Netz war ihnen bisher verwehrt. Sie mussten sich mit Surf-Geschwindigkeiten von maximal 42 Mbit/s im UMTS-Netz zufrieden geben. Die Änderung des Angebots betrifft zudem nicht alle Congstar-Kunden. Wer die Congstar LTE Option buchen möchte, braucht den Tarif Allnet Flat oder Allnet Flat Plus mit Highspeed-Option. Bei Klarmobil handelt es sich um einen eigenständigen Provider, der lediglich das Netz der Telekom nutzt. Bei uns bekommst Du nicht nur die neuesten Infos, sondern natürlich auch die neuesten Tarife. Außerdem kombinieren wir die besten Tarife von Congstar und Klarmobil mit den besten Smartphones.

Vertragsverlängerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.