Startseite News & Trends Huawei P20: So viel soll das Smartphone kosten

Huawei P20: So viel soll das Smartphone kosten

Person fotografiert mit Huawei-Smartphone
0

Am 27. März soll Huawei sein neues Flaggschiff vorstellen. Klar, dass die Gerüchteküche um das Huawei P20 schon fleißig brodelt. Im Fokus stehen aber nicht nur die Kamera und die Ausstattung des Smartphones, sondern auch der Preis.

Anders als erwartet hat das chinesische Unternehmen die drei Modelle der neuen Generation nicht etwa auf dem MWC 2018 vorgestellt. Stattdessen soll es Ende März in Paris eine eigene Veranstaltung inklusive Präsentation des P20, P20 Pro und P20 Lite geben. Derzeit kursieren Gerüchte, dass das Huawei P20 mit ungefähr 679 Euro und das P20 Pro mit etwa 899 Euro in den Verkauf starten wird.

Du möchtest das Huawei P20 oder das Huawei P20 Pro kaufen, der Einführungspreis sagt Dir aber nicht zu? Dann hast Du zwei Möglichkeiten:

  1. Du wartest, bis DEINHANDY die beiden Huawei-Geräte ins Portfolio aufnimmt und sicherst Dir außerdem einen spitzenmäßigen Vertrag. Auf diese Weise musst Du nicht knapp 900 Euro mit einem Schlag bezahlen und hast dennoch ein Top-Smartphone. Und obendrauf gibt’s einen super Tarif von der Telekom, Vodafone, 1&1, O2 oder einem anderen unserer Anbieter. Alternativ kannst Du Dir einen der Vorgänger aussuchen, beispielsweise das Huawei P9 oder das Huawei P10.
  1. Du wartest und wartest und wartest und wartest und wartest… Erfahrungsgemäß werden Handys im Laufe der Zeit billiger. Das trifft nicht nur auf Huawei-Geräte zu, sondern auch auf Modelle von Samsung, Sony, Apple und anderen namhaften Herstellern. Wie weit sich der Preis senkt und wie lange es dauert, lässt sich nur schwer vorhersagen. Kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Smartphones kommt es aber eher selten zu Preisschwankungen. Du musst mit Wartezeiten von mehreren Monaten oder Jahren rechnen, wenn Du ein High-End-Smartphone billiger abgreifen möchtest.

Der Nachteil der Warterei: Du hast nie das neueste Smartphone in der Hand, denn ein halbes Jahr ist in der Smartphone-Industrie eine lange Zeit, in der bereits wieder neue Modelle und Innovationen erscheinen.

Huawei P20 Preisentwicklung
Die mögliche Preisentwicklung des Huawei P20

Wie billig oder teuer wird das Huawei P20?

Die Preisvergleichsseite idealo geht davon aus, dass es im Fall des Huawei P20 und der Pro-Version des Smartphones etwa sechs Monate dauern wird, bis sich erste Preissenkungen bemerkbar machen. Eine ähnliche Entwicklung konnte an den Vorgängern P9, P9 Pro, P10 und P10 Pro beobachtet werden. Ob das auch auf die neuen Huawei-Modelle P20 und P20 Pro zutrifft, bleibt abzuwarten. Mehr über die mögliche Ausstattung des Huawei P20 erfährst Du in diesem Artikel.

Quelle: Idealo

Huawei Mate 10 Pro mit Vertrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.