Startseite News & Trends Android Wear lebt auf: Google kauft Chronologics

Android Wear lebt auf: Google kauft Chronologics

Smartwatch Chronologics
0

Im Bereich Wearables gab es in diesem Jahr kaum Überraschungen. Samsung stellte die Gear S3 vor, Apple präsentierte die Apple Watch 2. Android Wear spielte keine Rolle. Doch neueste Meldungen lassen vermuten, dass sich das im kommenden Jahr ändern könnte.

Google hat das Smartwatch-Startup Chronologics gekauft. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und brachte im vergangenen Jahr eine Watch auf den Markt, die mit Amazons smarter Assistentin Alexa genutzt werden kann. Mit der Übernahme durch Google wird sich die Firma auf Android-Wearables spezialisieren und neue Smartwatches mit Android Wear entwickeln. Dabei ist Chronologics vor allem auf die Software spezialisiert, wie Google mit der Hardware umgehen wird, bleibt abzuwarten.

Bisherige Smartwatches mit Android Wear wurden von Lenovo, Casio, Huawei oder auch Fossil gefertigt. Hier hatte Google, ähnlich wie bei seinen Nexus-Smartphones, nur die Software geliefert und die Produktion des Gerätes anderen Herstellern überlassen. Zum Umschwung von Nexus auf Pixel, könnte der Internetriese nun also eventuell eine selbst produzierte Smartwatch herausbringen. Da das Pixel derzeit eines der besten Smartphones auf dem Markt ist, könnte eine neue Android-Smartwatch den Markt tatsächlich bereichern. Wir warten ab, ob 2017 vielleicht das Jahr einer Google-Watch wird.

Jetzt wechseln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.