Startseite News & Trends iPhone 2018: Das erwarten wir bei der Apple Keynote

iPhone 2018: Das erwarten wir bei der Apple Keynote

iPhones 2018
0

Seit Monaten tauschen Experten in Blogs und Foren Gerüchte zum iPhone 2018 aus. Nur noch wenige Stunden und wir haben Gewissheit: Die Apple-Neuheiten werden heute um 19 Uhr deutscher Zeit von Apple-Chef Tim Cook und seinen Kollegen präsentiert. Wie verraten auf welche Apple-Geräte wir uns neben dem iPhone 2018 freuen.

Apple-Analysten vermuten, dass es gleich drei neue iPhones geben wird: iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone 9. Das iPhone XS ist der direkte Nachfolger des iPhone X. Es wird vermutlich einen 5,8-Zoll-OLED-Display besitzen und statt Fingerabdrucksensor mit einer Face-ID ausgestattet sein. Der Preis des iPhone XS liegt bei rund 1.149 Euro. Zusätzlich soll es eine größere Version des iPhone XS geben: Das iPhone XS Max mit 6,5-Zoll-OLED-Display. Das Riesen-iPhone soll Expertenmeinungen zufolge bis zu 1.400 Euro kosten. Daneben wird Apple voraussichtlich ein Einsteigermodell anbieten, das iPhone 9 oder iPhone Xr heißen könnte. Mit einem 6,1-Zoll-LCD-Display wird das Modell kostengünstiger als die beiden anderen Geräte. Wobei der vermutete Preis von 849 Euro dennoch im oberen Rahmen liegt. Fest steht, dass alle neuen iPhones mit der fertigen Version des neuen Betriebssystems iOS 12 betrieben werden.

Alle News rund um die iPhones 2018 findest Du in unserem Artikel iPhone 2018: Updates und Gerüchte.

Was zeigt Apple uns noch?

iPad 2018
Ob Apple eine Pro-Version vom iPad 2018 vorstellt?

Neben den neuen iPhones werden heute Abend in Cupertino noch weitere Apple-Geräte vorgestellt. Denkbar wäre eine neue Apple Watch. Die mittlerweile vierte Generation der Uhr soll mit Neuerungen wie etwa verlängerter Akkulaufzeit und größerem Display punkten. Außerdem könnte das Unternehmen eine neue Generation des iPad Pro zeigen, zusätzlich zu dem im März veröffentlichten iPad 2018. Dieses soll über eine Face-ID verfügen und wäre damit das erste Apple-Tablet ohne Home-Button. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird es neue AirPods geben. Die kabellosen In-Ear-Kopfhörer sollen sich erstmals per Sprachassistentin Siri bedienen lassen.

Einen Livestream zu der Keynote gibt es auf der Apple-Seite.

Banner iPhone X

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.