Startseite News & Trends iPhone 2018: Dual-SIM-Option bestätigt?

iPhone 2018: Dual-SIM-Option bestätigt?

Dual-SIM im iPhone 2018?
0

Apple-Jünger mussten bislang auf zwei SIM-Slots in ihrem iPhone verzichten. Doch das scheint Apple mit der kommenden iPhone-Generation zu ändern. Hinweisen von chinesischen Mobilfunkanbietern zufolge wird auf der morgigen Keynote ein Modell mit Dual-SIM-Option vorgestellt.

Sowohl China Telecom und China Mobile werben laut GSM Arena in ihren jüngsten Facebook-Beiträgen mit Hinweisen zu einem iPhone, das zwei SIM-Karten besitzt. China Telecom postete ein Bild eines iPhones, auf dem ein Dual-SIM-Slot deutlich zu sehen ist. China Mobile zeigte ein Bild eines Apfels, neben dem zwei SIM-Karten zu sehen sind. Die Beiträge sind derzeit aber nicht mehr auffindbar.

Apple ist Nachzügler in Sachen Dual-SIM. Denn aktuelle Highend-Geräte anderer Hersteller wie etwa das Samsung Galaxy Note9, das OnePlus 6 oder das Huawei P20  besitzen dieses Feature bereits.

Gerüchte um Dual-SIM-Slot verdichten sich

Die beiden Facebook-Postings sind jedoch nicht die ersten Hinweise auf Dual-SIM-Support in kommenden iPhone-Modellen. Apple-Experte Guilherme Rambo von 9to5mac entdeckte bereits bei der fünften Beta-Version des neuen Betriebssystems iOS 12 Hinweise auf Dual-SIM. Er fand innerhalb der Software einen konkreten Verweis auf einen zweiten SIM-Status.

Dual-SIM
Eine Dual-SIM-Option gibt es mittlerweile bei vielen Smartphones.

Unklar ist bislang aber, in welchen neuen iPhones das Feature eingesetzt wird. Apple-Spezialist Ming-Chi Kuo vermutet, dass die Dual-SIM-Option im 6,1-Zoll-iPhone und im 6,5-Zoll-iPhone kommen wird. Economic Daily News hingegen berichtete im letzten Monat, dass einzig das 6,1-Zoll-LCD-iPhone, die günstigere Variante, einen Dual-SIM-Slot erhält. Weiter unklar ist zudem, ob das Dual-SIM-iPhone ausschließlich in China erhältlich ist oder ob das Modell auch in den USA und Europa verfügbar sein wird.

Alle Informationen zum iPhone 2018 findest Du in unserem Artikel iPhone 2018: Updates und Gerüchte.

Apple Keynote am 12. September

Endgültige Antworten auf alle offenen Fragen gibt es am morgigen Mittwoch, den 12.09. Um 19 Uhr deutscher Zeit präsentiert Apple in Cupertino seine Neuheiten. Erwartet werden drei neue iPhone-Modelle: Neben dem 6,5-Zoll-OLED-iPhone XS soll die 5,8-Zoll-OLED-Variante iPhone XS Plus (oder: iPhone Xs Max) sowie das kostengünstigere iPhone 9 (oder: iPhone Xr) mit 6,1-Zoll-LCD-Display geben. Außerdem könnten ein neues Apple iPad und die Apple Watch Series 4 vorgestellt werden.

Banner iPhone X

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.