Startseite News & Trends Samsung Galaxy S8 – wird es noch größer?

Samsung Galaxy S8 – wird es noch größer?

Noch größerer Display beim Galaxy S8?
0

Laut neuesten Gerüchten soll das Samsung Galaxy S8 ein Display erhalten, das satte 90 Prozent der Frontseite einnimmt. Doch das ist angeblich noch nicht alles, Samsung hat sich wohl einige Neuheiten einfallen lassen – auch um verärgerte Käufer des Note 7 milde zu stimmen.

Einige Hersteller haben es bereits vorgemacht, wie z. B. Xiaomi oder Huawei mit seinem Mate 9 –einen Screen-to-Body-Ratio von über 75 Prozent, also das Verhältnis von Display zu Rahmen. Scheinbar will Samsung nun nachziehen und beim Galaxy S8 auf einen ähnlich hohen Screen-to-Body-Ratio setzen. Die Rede ist von stolzen 90 Prozent: Also eine Menge Display und nur sehr wenig Rahmen.

Größere Displays, kein Home-Button?

Laut dem Nachrichtendienst The Investor wird Samsung das Galaxy S8 angeblich mit einem 5,7 Zoll und 6,2 Zoll großen Display ausstatten. Mit der größeren 6,2-Zoll-Variante soll vor allem vergrämte Kunden des Galaxy Note 7 eine Alternative geboten werden. Auf einen Home-Button wird Samsung möglicherweise verzichten, angesichts des großen Displays eine logische Konsequenz. Der Home-Button würde, wie auch der Fingerabdruck-Sensor, direkt auf den Touch-Screen wandern. Weiterhin erhärtet sich das Gerücht, dass Samsung zukünftig nur noch auf seine bewährte Edge-Variante setzen will und das S8 ausschließlich in dieser Version angeboten werden soll.

Das Galaxy S8 wird bereits jetzt mit Spannung erwartet und laut Gerüchten soll der Release im März 2017 stattfinden. Nach dem Debakel um das Note 7 wird Samsung sicher alles daran setzen beim Galaxy S8 alles richtig zu machen und ein erstklassiges Smartphone abzuliefern. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden!

Unsere besten Angebote von Samsung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.