Startseite News & Trends Harry Potter: Wizards Unite – Kommt der Zauber erst 2019 auf das Smartphone?

Harry Potter: Wizards Unite – Kommt der Zauber erst 2019 auf das Smartphone?

Harry Potter: Wizards Unite_Neues Mobile Game
0

Im November 2017 sorgte Niantic für einigen Wirbel. Grund für die Aufregung war die Ankündigung, dass es in nicht allzu ferner Zukunft ein interaktives Handy-Spiel mit dem Titel Harry Potter: Wizards Unite geben würde. Fans der beliebten Harry-Potter-Reihe müssen sich allerdings vielleicht doch noch etwas gedulden.

Ein bisschen Magie für unsere Muggel-Welt

Das Harry-Potter-Franchise erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. In den vergangenen zwei Jahren gab es für Fans auf der ganzen Welt mit dem Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ und mit dem Handy-Spiel „Harry Potter: Hogwarts Mystery“ mehrere Möglichkeiten in die magische Welt zurückzukehren. Am 8. November 2017 kündigte Niantic, Entwickler von „Pokémon GO“, an, ein weiteres Game zu produzieren, das den Titel „Harry Potter: Wizards Unite“ tragen wird.

Um das Vorhaben umzusetzen, kooperiert Niantic seitdem mit Warner Bros. Interactive und dessen Tochtergesellschaft Portkey Games, die schon an der Entwicklung von „Harry Potter: Hogwarts Mystery“ beteiligt war.

Weiteres Augumented Reality Game von Niantic

Seit der offiziellen Ankündigung ist viel spekuliert worden. Am wahrscheinlichsten ist, dass mithilfe von Augumented-Reality-Technologie unsere Welt mit dem Harry-Potter-Universum zusammengebracht wird, ähnlich wie in Niantics erfolgreichem „Pokémon GO“.

 

Harry Potter: Wizards Unite_Mobile Game 2019
Wer träumt nicht davon, ein Zauberer zu sein?

Der Spieler kann die Suche nach magischen Tierwesen, neuen Zaubersprüchen und Artefakten in seinen Alltag integrieren. An öffentlichen Plätzen könnte es außerdem möglich sein, dass Du Dich mit anderen Spielern treffen und duellieren kannst.

Neue Infos zu „Harry Potter: Wizards Unite“

Weitere Spekulationen gingen von einem Release-Datum Anfang September 2018 aus. Auch ein Erscheinen zur Premiere zum zweiten Teil der Filmreihe „Phantastische Tierwesen“ am 16. November schien möglich. Nun deutete Niantic-Chef John Hanke allerdings an, dass sich die Veröffentlichung wahrscheinlich bis ins neue Jahr 2019 hinziehen könnte. Man wolle sich ausreichend Zeit bei der Entwicklung lassen, um das Spiel zu testen und eventuell auftretende Bugs frühzeitig zu entfernen.

Dafür ist dieses Jahr auf jeden Fall noch mit gesicherten Infos und ersten Bildern zu dem neuen mobilen Spiel zu rechnen.

Banner Samsung Galaxy S9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.