Startseite News & Trends iPhone 8: So sieht es aus!

iPhone 8: So sieht es aus!

iPhone 8 Dummy Quelle: GIGA
0

Das iPhone 8 wird vermutlich schon nächste Woche auf der anstehenden Apple-Keynote vorgestellt. Nun zeigt ein Dummy, wie das neue Smartphone aus Cupertino aussehen könnte. Mit dem neuen Design könnte Apple nach zehn Jahren wieder einmal neue Maßstäbe für die Mobilfunkwelt setzen.

Das Display wird immer größer: Schon Samsung und LG haben in diesem Jahr versucht mit großen Bildschirmen zu brillieren. Und auch wenn beide Hersteller mit ihren Flaggschiffen schon Aufsehen erregt haben, werden sie bei der Apple-Keynote am 12. September vermutlich vor Neid erblassen. Denn Apple hat offenbar nicht geringeres in petto als ein Smartphone mit Full-Front-Display. Wie das Gerät mit dem Riesen-Bildschirm aussehen könnte, zeigt ein Dummy, der den Kollegen von GIGA zugespielt wurde.

Die inneren Werte

Aussehen ist nicht alles – schon gar nicht bei einem Smartphone. Deshalb interessiert uns natürlich auch, was unter der Haube steckt. Da hat Apple vermutlich ebenfalls einiges zu bieten. Diese Technik steckt vermutlich im neuen iPhone:

  • Gesichtserkennung
  • Wireless Charging
  • Full-Front-Display
  • Dual-Kamera
  • A11-Chip
  • Bis zu 512 GB Speicher
  • 3 GB Arbeitsspeicher

Gibt es keine Touch-ID? Doch! Dahingehend gibt es viele Gerüchte. Aktuell wird davon ausgegangen, dass Apple den Fingerabdruck-Sensor unter dem Display verbauen konnte. Eine Ausweichmöglichkeit wäre der Powerbutton. Wo genau Apple den Sensor platziert, werden wir ganz genau erst in einer Woche erfahren. Wer sich nach der Präsentation des Smartphones direkt das iPhone 8 mit Vertrag sichern möchte, der findet hier die besten Angebote.

Update: Vom iPhone 8 zum iPhone X

Erwartet wurde, dass das Jubiläums-Smartphone von Apple den Namen iPhone 8 tragen würde. Stattdessen hat der Hersteller aus Cupertino mit einem ganz anderen Namen überrascht. Das iPhone X ist das Top-Gerät zum Jubiläum, zu dem auch das hier gezeigte Dummy Handy gehört. Zusätzlich ließ sich Apple aber natürlich nicht lumpne und präsentierte gleichzeitig das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus.

iPhone 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.