Startseite News & Trends HTC U Ultra – Edelversion kommt nach Deutschland

HTC U Ultra – Edelversion kommt nach Deutschland

HTC U Ultra unzerstörbar
0

HTC hat heute die Saphir-Edition des HTC U Ultra angekündigt. Die Edelversion des seit Mitte Februar erhältlichen Smartphones ist schon ab dem 18. April für 849€ in Deutschland verfügbar. Neben der neuen Farbvariante Schwarz bietet die Specialedition auch noch weitere Verbesserungen.

Farbnuancen des HTC U Ultra

Das HTC U Ultra ist ein Top-Smartphone. In Sachen Leistung und Design kann das taiwanische Phablet rundum überzeugen. Insbesondere das superscharfe 5,7-Zoll-Quad-HD-Display und das innovative, zweite 2-Zoll-Dual-Display grenzt das Smartphone von der Konkurrenz und den alten HTC-Smartphone-Stil ab. HTC setzt an dieser Stelle an und stattet das HTC U Ultra mit einem weiteren Alleinstellungsmerkmal aus. Die verbesserte Saphir-Edition des U Ultra wird das erste Smartphone der Welt sein, dessen Gehäuse von superhartem Saphirglas geschützt wird.

Nie wieder Kratzer auf dem Bildschirm

Bei dem sogenannten Saphirglas handelt es sich um ein extrem widerstandsfähiges, veredeltes Glas. Laut HTC ist es das dritthärteste, transparente Material der Welt. Nur Diamanten und Moissanit, einem sehr seltenen Mineral, sind noch härter und können das Glas beschädigen. Wegen seiner hohen Kratzfestigkeit wird das Material hauptsächlich bei der Konstruktion von besonders hochwertigen Uhren eingesetzt. Neben dem verbesserten Schutz gibt es noch einen weiteren Effekt, der die Saphir-Edition des HTC U Ultra zu etwas Besonderem macht. Die Schichten des Glasgehäuses haben unterschiedliche Farbnuancen. Dreht man das HTC U Ultra im Licht mischt sich ein leichter Grünschimmer unter das edle Schwarz.

Außerdem wurde die interne Speicherkapazität des HTC U Ultra in der Saphir-Edition von 64 GB auf 128 GB aufgestockt und die Frontkamera verfügt über einen 4-Megapixel-Modus anstatt des 2-Megapixel-Modus für schwache Lichtverhältnisse. Sonst gibt es keine weiteren Hardwareveränderungen Als Prozessor dient der Snapdragon 821, der Arbeitsspeicher ist vier Gigabyte groß und die Hauptkamera bietet eine Auflösung von bis zu 12 Megapixeln. Nur der Preis ist gut 100€ höher angesiedelt als bei der Standardversion und liegt nun bei 849€. Ab dem 18. April wird die Saphir-Edition in Deutschland verfügbar sein. Wenn Du keine Lust hast so lange zu warten, kannst Du schon heute das normale HTC U Ultra bei uns bestellen.

HTC U Ultra HTC U Play

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.