Startseite News & Trends Achtmal Sechs? LG G6 offenbar mit mehr als einer Variante am Start

Achtmal Sechs? LG G6 offenbar mit mehr als einer Variante am Start

LG G6
0

Moment, achtmal G6? Wer den Screenshot einer niederländischen Plattform sieht, staunt nicht schlecht. Vielfalt statt Einheitsbrei scheint auch nach dem Ende der Modulplattform höchstes Gebot beim ewigen Samsung-Rivalen zu sein. Oder handelt es sich um „Friends“ im neuen Gewand?

LG ist bekanntermaßen immer für eine Überraschung gut. Ob Curved Display, Lederrücken oder Aufsteckmodule – für den Anschluss an die Marktspitze lässt sich Koreas zweiter großer Elektronikhersteller einiges einfallen. Nun verblüfft ein Antrag auf Markenregistrierung vom niederländischen Tech-Portal gmsinfo.nl die Fangemeinde: Ganze acht Gerätevarianten mit „LG G6“-Branding tauchen auf einem Screenshot auf, darunter selbstverständlich das erwartete Basisgerät, aber eben auch 7 weitere Varianten:

G6 Compact
G6 Lite
G6 Hybrid
G6 Prix
G6 Forte
G6 Fit
G6 Young
G6 Sense

LG G6: Neue „Friends“ im anderen Gewand?

Was sich hinter einzelnen Bezeichnungen verbirgt, ist nicht klar. Doch immerhin wahrscheinlich ist, dass es sich bei Compact, Lite, Hybrid, Prix und Forte und unterschiedliche Gerätevarianten des LG G6 handelt, während Fit, Young und Sense mögliche Add-ons, ähnlich den „Friends“ beim Vorjahresgerät G5, sein könnten.
Zu vermuten wäre dann, dass Compact und Lite eher kleinere Gerätevarianten sind, während Prix und Forte ein Plus-Modell, bzw. eine Outdoor-Version des LG G6 sind. Fit hingegen wäre ein passender Name für ein entsprechendes Armband, während es sich bei Sense um eine 360-Grad-Kamera oder eine 3D-Brille handeln könnte. Die Lösung bleibt abzuwarten.

Neue Aufnahme vom LG G6?

Währenddessen ist ein weiterer mutmaßlicher Screenshot des LG G6 im Netz aufgetaucht, der neben einer Dual-Kamera einen blick auf ein Hochglanzgehäuse freigibt, was für bisherige Vermutungen spricht, dass LG beim G6 auf Metall und Glas setzt – die beim Kunden weltweit in der Vergangenheit eindeutig beliebteste Materialkomposition für Smartphones.

Unsere besten Android-Smartphones
tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.