Startseite News & Trends iPhone X Plus: Queransicht für das Riesen-iPhone?

iPhone X Plus: Queransicht für das Riesen-iPhone?

iPhone X Plus Queransicht
0

Das iPhone X Plus wird Apples größtes iPhone aller Zeiten. Brasilianische iOS-Experten haben herausgefunden, dass das Smartphone mit einem Queransichtsmodus kommt, wie wir ihn vom iPad kennen. So spielt Apple die Größe des 6,5-Zoll-OLED-Displays voll aus.

Experten rund um den Globus sind sich sicher, dass Apple im Herbst drei neue iPhone-X-Modelle auf den Markt bringt. Darunter das iPhone X Plus, das größte iPhone aller Zeiten. Aktuelle Leaks weisen darauf hin, dass Apple sein neues Flaggschiff mit einem 6,5-Zoll-OLED-Display ausstattet, welches mit einer Auflösung von 2688 x 1242 Pixeln bei 450 ppi sogar das starke Vorgängermodell übertrifft. Um den Platz des riesigen Displays maximal auszunutzen, will Apple dem iPhone X Plus laut iHelp BR eine Queransicht spendieren, wie wir sie vom iPad kennen. Das iPhone X Plus schlägt also wie viele andere Smartphones eine Brücke zwischen Tablet und Smartphone – auch bekannt als Phablet.

iPhone X Plus im iPad-Modus

Die brasilianischen iOS-Experten hinter iHelp BR stießen auf den Queransichtsmodus, als sie ihren iOS-Simulator auf die für das iPhone X Plus passende Bildschirm-Auflösung einstellten. So ließ sich beispielsweise die Apple-Kalender-App in der Queransicht wiedergeben und bot nicht nur mehr Platz, sondern auch eine verbesserte Steuerung. Vermutlich wird Apple allen hauseigenen Apps, bei denen eine vergrößerte Ansicht hilfreich ist, einen solchen Queransichtsmodus spendieren. Eine Liste der Apps und eine offizielle Bestätigung hat Apple wie üblich noch nicht bekanntgegeben.

Vodafone Banner

Da Apple aber seit iOS 8 für alle Plus-Varianten – Phone 6 Plus, iPhone 6s Plus, iPhone 7 Plus und iPhone 8 Plus – einen solchen Modus anbietet, wird dieser höchstwahrscheinlich genauso im iPhone X Plus stecken.

iPhone 8 bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.