Musik-Apps: Die 3 besten Begleiter für Musik-Begeisterte

Du hörst Musik wo Du gehst und stehst und erträgst keinen Tag ohne Spotify und Co? Wir haben die drei besten kostenlosen Musik-Apps für Android und iOS getestet, die Musik-Fetischisten im Alltag bestens unterstützen.

Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer und Co. sind nur eine Zutat für ein gelungenes Musik-Erlebnis. Doch auch Konzerte und lautes Mitsingen gehören dazu. Mit unseren 3 besten kostenlosen Musik-Apps verpasst Du bald kein Musik-Event mehr und kannst auch schwierige Songtexte voller Eifer mitschmettern.

Musixmatch – Die Mitsingende

Musixmatch ist der ideale Begleiter, um neue Songs oder fremde Sprachen zu lernen. Die Musik-App lässt sich mit Spotify und Deiner Offline-Musikbibliothek synchronisieren und zeigt automatisch Songtexte an, sobald Du ein Lied abspielst. So hast Du immer die Lyrics parat und lautes Summen oder „lalala“ gehört der Vergangenheit an. Für fremdsprachige Lieder steht außerdem eine Übersetzung zur Verfügung, die parallel zum Songtext mitläuft und jeden Vers separat auf Deutsch anzeigt. Damit eignet sich Musixmatch hervorragend, um Fremdsprachenkenntnisse spielerisch zu vertiefen. Die App lässt sich als Floating-App im Hintergrund öffnen oder als separate App, über die Du zusätzliche Informationen zu Künstlern erhältst und gezielt nach Songs suchst.

Musik Apps MusicXMatch

Gleich zu Beginn des Tests hat Musixmatch unserer Euphorie einen kleinen Dämpfer versetzt. Die App lässt sich leider nur mit Spotify nutzen und mit keinem anderen Streaming-Dienst und das auch nur, wenn Du Premium-Kunde bist. Nützlich ist jedoch, dass sich die Musik-App auch über Deine auf dem Handy gespeicherte Musikbibliothek verwenden lässt. Wem das reicht, der wird mit Musixmatch glücklich. Was besonders hervorsticht ist, dass die Anwendung Songtexte nicht nur Handy intern erkennt, sondern auch über andere Geräte. Mit einem speziellen Button lassen sich so auch Songtexte von Liedern aus dem Radio oder Fernseher abrufen.

Vor- und Nachteile

  • Spotify und Musikbibliothek unterstützt
  • Texterkennung funktioniert auch außerhalb des Handys
  • Übersetzung fremdsprachiger Lieder
  • Kein Support für andere Streaming-Dienste
  • Spotify-Verknüpfung nur mit Spotify-Premium-Account nutzbar

Hier geht´s zu Deiner neuen Lieblings-App

Google Play Button

 

App Store Button

Shazam – Die Geheimnislüftende

Du hörst einen guten Song, weißt aber nicht, wie er heißt und von welchem Künstler er ist? Die Musik-App Shazam schafft hier Abhilfe. Mit einem Knopfdruck erkennt die Anwendung Songs und teilt Dir Titel und Interpret mit. Zusätzlich speichert sie alle Suchanfragen, damit Du Lieder, die Dir gefallen, auch später noch wiederfindest. Darüber hinaus lässt sich Shazam mit anderen Apps verknüpfen, wie Spotify und Apple Music, und liefert Dir auch Musik-Infos zu Hintergrundklängen von TikTok, Instagram und Co. Wer möchte hat außerdem die Möglichkeit, beliebte Interpreten nach weiteren Songs zu durchforsten und neue Musik zu entdecken.

Musik Apps Shazam

Shazam überzeugt uns vor allem mit der eigentlichen Funktion der App. Songtitel werden zuverlässig erkannt. Die Datenbank ist enorm, fast jeder Titel ist hinterlegt. Sogar Cover-Songs zeigt uns die Anwendung ordnungsgemäß an. Schade ist allerdings, dass die App Lieder nur dann ermittelt, wenn sie im Original abgespielt werden. Um Ohrwürmern auf den Grund zu gehen, eignet sich Shazam leider nicht. Der Konkurrent SoundHound ist hier besser aufgestellt. Shazam ist insgesamt übersichtlich und auch die kinderleichte Integration der favorisierten Streaming-Apps überzeugt uns.

Vor- und Nachteile

  • Zuverlässige Musikerkennung
  • Große Datenbank inklusive Songtexte und Hintergrundinfos
  • Suchanfragen werden gespeichert
  • Summen wird nicht erkannt

Hier geht´s zu Deiner neuen Lieblings-App

Google Play Button

 

App Store Button

Bandsintown – Die Informierte

Konzertgänger aufgepasst: Bandsintown ist ein Konzertkalender, der sich auf individuelle Vorlieben einstellen lässt. So kannst Du die Musik-App mit Accounts aller gängigen Streaming-Plattformen verbinden und Dir darauf aufbauend eine Liste aller Bands und Interpreten ausgeben lassen, die Du gerne hörst. Sortiert nach Künstlern oder Monaten listet Bandsintown alle Gruppen und Sänger auf, die in Deiner Nähe auftreten. Wer möchte sucht außerdem gezielt nach anderen Orten oder fügt selbstständig Interpreten hinzu. Neben den Haupt-Acts listet die App außerdem Vorbands auf und verschickt Benachrichtigungen von Künstlern, denen Du folgst. On top: Tickets für jedes Event lassen sich direkt über die App kaufen.

Musik Apps Bandsintown

Die App punktet vor allem mit ihrer Übersichtlichkeit. Mit wenigen Klicks ist Bandsintown auf Deine musikalischen Vorlieben eingestellt und Du kannst den Konzert-Kalender Tag für Tag durchgehen, um auch spontan Livemusik zu erleben. Jeder Interpret verfügt über eine Art Profil, über das sich Tickets kaufen lassen und zusätzliche Informationen zu Location und Künstler auffindbar sind. So bekommst Du einen guten Rundumblick über jedes Konzert. Benachrichtigungen für bevorstehende Events kommen leider teilweise kurz vor dem Tour-Termin und damit etwas zu spät. Wünschenswert wäre, dass bereits mit dem Start des Ticket-Verkaufs Benachrichtigungen verschickt werden.

Vor- und Nachteile

  • Synchronisierung unterschiedlicher Musik-Dienste
  • Tickets direkt über die App erhältlich
  • Zusätzliche Infos zu Interpreten
  • Analyse der Vorlieben manchmal ungenau
  • Ausverkaufte Konzerte werden nicht immer als solche gekennzeichnet

Hier geht´s zu Deiner neuen Lieblings-App

Google Play Button

 

App Store Button

Fazit – Unser Testergebnis

Spotify, Deezer, YouTube und Co sind erstklassig, wenn Du unterwegs Musik hören oder neue Interpreten entdecken möchtest. Auf einen zusätzlichen musikalischen Begleiter verzichten, solltest Du aber nicht: Für Unter-der-Dusche-Singer und Unbekannte-Songs-Mitschmetterer eignet sich die Musik-App Musixmatch. Sie zeigt Dir Songtexte während das Lied läuft und liefert Übersetzungen für fremdsprachige Verse. Im Radio kommt ein guter Song, du weißt aber nicht, wie er heißt? Dann hilft Dir Shazam weiter. Die App analysiert Musik und verrät Dir Titel und Interpret des Gehörten. Für alle Konzert-Liebhaber und Livemusik-Genießer bietet sich Bandsintown an. Der Kalender bietet Dir einen hervorragenden Überblick über bevorstehende Events und informiert Dich per Push-Benachrichtigung, wenn Deine Lieblings-Interpreten in der Stadt sind.

arrow_upward share