Startseite Smartphones Apple iPhone X vs. Xs: Apples Champions League im Handyvergleich

iPhone X vs. Xs: Apples Champions League im Handyvergleich

iPhone X vs. Xs: Beide Handys mit Handyvergleich-Stempel
0

Im ersten Augenblick gleichen sich die Apple-Handys der letzten beide Jahre aufs Haar: Großes Display mit eingebauter Notch. Doch was hat sich von 2017 bis 2018 getan? Bei uns heißt es heute: iPhone X vs. XS. Wir klären Dich im Handyvergleich über alle Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Modelle auf.

Im September 2017 hat Apple das Jubiläums-Handy iPhone X vorgestellt – und das hatte es in sich. Nicht nur das Design war durch die einbaute Notch revolutionär, auch leistungstechnisch trumpfte das Smartphone auf voller Linie. Nur ein Jahr später stellte der Hersteller aus Cupertino mit dem iPhone Xs, dem iPhone Xs Max und dem iPhone Xr die Nachfolger vor. Wir wagen heute den Vergleich: iPhone X vs. iPhone Xs. In welchen Punkten unterschieden sich die Apple-Phones?

Apples iPhones im Vergleich – Finde das passende Handy

1. Technische Daten im Vergleich

Hier hast Du einen Überblick über die wichtigsten Daten der beiden Apple-Smartphones:

iPhone X iPhone Xs
Display Super Retina HD Display OLED Retina Display
Prozessor A11 Bionic A12 Bionic
Arbeitsspeicher 3 GB 4 GB
Interner Speicher 64 GB 64 GB, 256 GB, 512 GB
Hauptkamera Dual-Cam: 2x 12 Megapixel Dual-Cam: 2x 12 Megapixel
Frontkamera 7 Megapixel 7 Megapixel
Akku 1260 Minuten Gesprächszeit 1200 Minuten Gesprächszeit
Betriebssystem iOS iOS
iPhone X mit Vertrag kaufen iPhone Xs mit Vertrag kaufen

2. Design und Display: Apple als Notch-Trendsetter

Seit 2017 setzt Apple bei seinen Smartphones auf die charakteristische Notch, die durch das iPhone X populär wurde. Damit ist die Auskerbung am oberen Displayrand gemeint, die Platz für die Frontkamera und weitere Sensoren lässt. Diese Neuerung wird seither heiß diskutiert, aber fest steht: Immer mehr Hersteller greifen den Smartphone-Trend auf und statten ihre Geräte ebenfalls mit einer Notch aus. Apple hält mit dem iPhone Xs ebenfalls daran fest.

Auch hinsichtlich der Größe gibt keine Unterschiede zwischen den beiden Modellen: Beide sind mit einem 5,8 großem Bildschirm ausgestattet, bei dem der Home-Button hinter Glas versteckt ist. Allerdings besitzt das iPhone Xs ein OLED-Retina-Display, das im Vergleich zum iPhone X (Super Retina HD Display) mit einer höheren Pixel-Anzahl auflöst und Inhalte folglich noch besser darstellt.

iPhone X vs. Xs: Beide Handys von vorne
Design und Display: iPhone X vs. Xs

3. Leistung: A11 vs. A12

iPhones sind ohne Frage für ihre einwandfreie Performance bekannt, die durch die hauseigenen Apple-Prozessoren stets garantiert ist. Im Inneren des iPhone X sorgt der A11-Bionic, dessen sechs Kerne mit bis zu 2.3 HHz takten, für ordentlich Power. Herzstück des 2018er-iPhones ist der aktuellste Apple-Prozessor A12-Bionic, der so effizient arbeitet wie nie zuvor. Die sechs Kerne mit einer Taktrate von bis zu 2,39 GHz bringen das Smartphone zu Höchstleistungen und sparen dabei gleichzeitig Energie. Im direkten Vergleich hat das iPhone Xs hier also dank des A12-Bionic-Chips die Nase vorn.

4. Kamera: Dual-Kameras für viel Foto-Spaß

Apples Handys sind unter anderem wegen der hervorragenden Kamera-Leistung so beliebt. Diese unterstreicht der Hersteller aus Cupertino auch mit dem iPhone X und dem iPhone Xs. Beide Geräte sind mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite ausgestattet, wobei die beiden Sensoren Bilder mit je 12 Megapixeln knipsen. Durch das TrueDepth-System sind damit außerdem ein innovativer Porträtmodus inklusive Porträtlicht und 4K-Videos in ausgezeichneter Qualität möglich. Zudem kann die Dual-Kamera Deine Gesichtsausdrücke analysieren und diese in einem Animoji wiederspiegeln.

iPhone X vs. Xs: Beide Handys von hinten
iPhone X vs. Xs: Kameravergleich

Mit dem im iPhone Xs verbauten A12-Bionic verbessert Apple die Kamera-Features noch einmal: Der Chip ermöglicht unter anderem erweiterte Aufnahmemodi wie Smart HDR – die Aufnahmeverbesserung von Licht und Schatten -, die Tiefenregelung und ein optimierter Porträtmodus.

Auf der Vorderseite sitzt bei beiden Smartphones eine 7-Megapixel-Frontkamera, mit der Du Selfies in bester Qualität schießt.

5. Akku und Speicher: iPhone X vs. Xs

Die Akkukapazität hat bei Apple-Handys noch Potenzial nach oben. Vergleicht man die iPhones der letzten beiden Jahre, hat das iPhone X – also das ältere Modell – die Nase leicht vorn, denn mit diesem Gerät ist eine Gesprächszeit von bis zu 1260 Minuten möglich, wohingegen die Gesprächszeit beim 2018er iPhone Xs minimal darunter liegt (1200 Minuten). Trotzdem ist die Akkuleistung der kleine Wehmutstropfen eines jeden iPhones, da andere Hersteller hier wesentlich größere Kapazitäten bieten.

Hinsichtlich des Speichers trumpft das iPhone Xs aber wieder auf voller Linie. 64 GB, 256 GB oder sogar riesige 512 GB interner Speicher stehen hier zu Auswahl – also enorm viel Platz für sämtliche Lieblings-Apps, Videos und Fotos. Beim iPhone X ist der interne Speicher 64 GB groß.

iPhone X vs. Xs: Beide iPhones von vorne
iPhone X vs. Xs: Handyverlgleich

6. Features: Induktives Laden

Beide Handys lassen sich induktiv laden. Das heißt, dass Du die iPhones einfach auf eine Ladeschale legst und schon lädt sich der Akku durch die eingebauten elektrischen Spulen auf der Rückseite. Auch eine Schnell-Lade-Funktion ist mit an Bord: Besitzt Du einen Adapter mit 18 Watt oder höher, sind die iPhones in nur 30 Minuten bis zu 50 Prozent aufgeladen.

7. Fazit: Gut, besser, Apple

Bleibt die Frage: Welches Apple-Handy gewinnt diesen Vergleich? Denn bei beiden Modellen handelt es sich um Top-Geräte, die durch ihre qualitativ hochwertige Ausstattung punkten. Doch die direkte Gegenüberstellung zeigt auch, dass das iPhone Xs die Nase leicht vorn hat. Hier hat der Hersteller in vielen Punkten gegenüber dem Vorgänger noch einmal eine Schippe draufgelegt, was sich unter anderem in dem etwas schnelleren Prozessor, dem vergrößertem Arbeitsspeicher und dem OLED-Retina-Display zeigt. Damit lässt sich auch der etwas höhere Preis begründen,

Du hast Deine Wahl getroffen? In unserem DEINHANDY-Shop findest Du günstige Angebote das iPhone X und das iPhone Xs.

Apple-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.