iOS-Updates: Wie lange noch für iPhone 6s, 7 und 8?

Ein Vorteil von Apple gegenüber Android ist die langjährige Versorgung mit aktuelle Betriebssystem-Versionen. So läuft etwa das bereits fünf Jahre alte iPhone 6s mit der neuen iOS-Version. Doch wie lange werden iPhone 6s und Co. noch mit Updates versorgt?

Eine genaue Angabe über die Versorgung mit dem Betriebssystem gibt es weder seitens Apple noch von anderen Herstellern. Während es bei vielen Android-Geräten nach zwei bis drei Jahren bereits abgesehen von Sicherheits-Updates keine OS-Aktualisierung mehr gibt, dürfen Apple-Besitzer länger von den neuen Betriebssystem-Features profitieren.

Wie lange gibt es noch Updates für iPhone 6s und Co.?

In der Regel werden Apple-Smartphones rund vier bis fünf Jahre lang mit dem neuesten iOS-Update versorgt. Die neue Version erscheint jeweils zeitlich mit Präsentation der neuen iPhone-Reihe im September. Bei der letzten Aktualisierung auf iOS 13 wurden nach sechs Jahren das iPhone 5 sowie das iPhone 6 aus der Aktualisierungs-Liste gestrichen. Das iPhone 6s sowie iPhone 6s Plus haben hingegen noch das Update auf iOS 13 erhalten.

Geht man nach dem bewährten Rhythmus, sind die beiden genannten Geräten die nächsten, denen das Support-Aus droht. Dennoch gibt es Hoffnung für Besitzer dieser Apple-Geräte aus dem Jahr 2015. Die französischen Apple-Experten von iPhonesoft geben demnach an, dass alle iPhones, die mit iOS 13 laufen, auch mit iOS 14 versorgt werden. Es könnte aber sein, dass einige Funktionen von den älteren Apple-Geräten nicht mehr unterstützt werden.

Mit einem neuen iPhone musst Du Dir für lange Zeit keine Gedanken über ein Support-Aus machen:

So lange könnte der iOS-Support für alte iPhones laufen

Hast Du ein iPhone 7 oder iPhone 8 und stellst Dir die Frage, wie lange es noch Updates für Dein Handy geben wird, kannst Du Dich erst einmal zurücklehnen. Hier dürfte erst beim Update auf iOS 15 beziehungsweise iOS 16 das Support-Aus drohen. Geht man von einem Update-Zeitraum von fünf Jahren aus, dürften die Apple-Geräte noch mindestens so lange die neue iOS-Version erhalten:

  • 2021: iPhone SE (1. Generation), iPhone 7, iPhone 7 Plus
  • 2022: iPhone X, iPhone 8, iPhone 8 Plus
  • 2023: iPhone Xr, iPhone XS, iPhone XS Max
  • 2024: iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max

Natürlich kann Apple seine Update-Strategie jederzeit ändern. Wir halten Dich in Sachen iPhone-Updates auf dem Laufenden. Bei uns erfährst Du auch, welche SIM-Karte für welches iPhone benötigt wird und wie Du bei Zweifeln genau herausfindest, welches iPhone Du hast.

arrow_upward share