iPhone: Dark Mode aktivieren – So funktioniert’s unter iOS

Immer mehr Entwickler setzen auf den Dark-Mode. Das dunkle Design schützt nicht nur die Augen, sondern schont auch den Akku Deines Handys. Wir zeigen, wie Du das dunkle Design auf Deinem iPhone aktivierst.

Der Dark-Mode ist seit iOS 13 fest in Apples Betriebssystem integriert und lässt sich über die Einstellungen oder das Kontrollzentrum einschalten.

Dark Mode in iOS 13 einschalten

So schaltest Du das Design über das Kontrollzentrum ein:

  1. Ziehe mit dem Finger auf dem Home-Screen von unten nach oben, um das Kontrollzentrum aufzurufen.
  2. Halte den Finger auf dem Helligkeitsregler gedrückt.
  3. In den Helligkeitsoptionen tippst Du auf den Button Dunkelmodus.
  4. Einmal ausgewählt, werden die iOS-Menüs sowie Apps in der dunklen Optik dargestellt.

In einigen Apps wie Instagram findest Du ebenfalls eine eigene Dark-Mode-Option. Hier stellst Du ein, ob die iOS-Einstellung auch für die App übernommen werden oder abweichen soll. Beachte, dass die dunkle Optik nicht von allen Apps unterstützt wird.


Dein iPhone unterstützt den dunklen Modus nicht? Hier findest Du Dein neues iPhone im günstigen Angebot:

Dark-Mode aktivieren

Alternativ schaltest Du den Dunkelmodus über die Einstellungen ein:

  1. Rufe die Einstellungen-App auf Deinem iPhone auf.
  2. Steuere den Bereich Anzeige & Helligkeit an.
  3. Tippe rechts auf Dunkel, um den Dark-Mode für Dein iPhone zu aktivieren.

Du aktivierst die Optik entweder vollständig oder lässt Dein iPhone die Option steuern. So wird der Dark-Mode automatisch bei Sonnenuntergang oder zu vorgegebenen Uhrzeiten eingestellt.

Neben dem Dunkelmodus findest Du die „Night Shift“-Einstellung in den Helligkeitsoptionen. Ist die Einstellung aktiv, werden die Blautöne reduziert und durch einen gelblichen Filter ersetzt. Der „Night Shift“-Modus eignet sich vor allem für die späten Abendstunden, um den Schlaf durch helles Display-Licht nicht zu stören. Mehr dazu: Nachtmodus aktivieren – so funktionierts.

So geht’s bei iOS 12

Hast Du ein iPhone ohne die aktuelle iOS-Version, bringst Du die dunkle Optik über einen kleinen Umweg auf den Bildschirm:

  1. Öffne hierfür die Einstellungen.
  2. Steuere den Bereich für die Bedienungshilfen an.
  3. Wechsle in den Bereich Anzeige & Textgröße.
  4. Aktiviere die Option Umkehren – Intelligent.

Hierbei handelt es sich zwar um keinen waschechten Dark Mode, allerdings dreht das System die Farben um, wodurch der Dark-Mode-Effekt entsteht. Einige Bildschirmbereiche können hierdurch jedoch falsch dargestellt werden.

Ähnliche Tipps:

arrow_upward share