iPhone 12: Ceramic Shield – Was bedeutet das und wie sicher ist es?

Schaut man sich die Spezifikationen der neuen iPhone-Reihe an, so ist die Rede vom Ceramic Shield. Wir erklären Dir, was die Angabe beim iPhone 12 bedeutet und was es dem neuen iOS-Gerät bringt.

Beim Ceramic Shield handelt es sich um die Angabe für das Glas auf dem Gehäuse. Genauso wie Android-Smartphones auf das etablierte Gorilla Glass setzen, soll der Bildschirm der neuen iPhone-Generation vom Ceramic Shield geschützt werden.

iPhone 12: Das steckt hinter Ceramic Shield

Die Technologie sollen ärgerliche Display-Schäden, Kratzer und zersplitterte Bildschirme beim iPhone 12 verhindern. Apple selbst gibt an, dass die Glasoberfläche durch Ceramic Shield viermal stärker geschützt ist als es noch beim iPhone 11 der Fall war.

iPhone 12 im Kratztest: Keine Display-Kratzer mehr dank Ceramic Shield?

Doch wie sicher ist der iPhone-Bildschirm mit Ceramic Shield? Kurz nach der Präsentation der neuen Geräte gibt es bereits erste Kratz- und Falltests für das Gehäuse des iPhone 12. Beim Härtetest des YouTube-Kanals MobileReviewsEh zeigt sich, dass der Bildschirm der neuen iPhone-Geräte widerstandsfähiger als in der Vorgängergeneration ist. Bei der Rückseite wird hingegen auf Ceramic Shield verzichtet, sodass hier beide Oberflächen ähnlich robust sind:

Während das iPhone-11-Display bei einem Kraftaufwand von 352 Newton nachgibt, hält das iPhone 12 im Drucktest 442 Newton aus. Anschließend unterziehen die YouTuber die iPhones einem Kratztest. Hier wird der Wert in Mohs angegeben. Mit verschiedenen Gegenständen werden die Bildschirme malträtiert. Beim iPhone 11 zeigen sich ab sechs Mohs Kratzer, beim iPhone 12 erst ab sieben Mohs.


Du willst ein neues iPhone mit verbessertem Display-Schutz? Im DEINHANDY-Shop findest Du günstige iPhone-12-Angebote im Überblick!


Ausgelegt ist der Schutz vor allem auf Stürze, nicht jedoch auf Kratzer auf der Rückseite und am Rahmen. Trotz Ceramic Shield sollte man also sorgsam mit dem teuren Gerät umgehen und zur Sicherheit auf eine Schutzfolie und/oder -Hülle setzen. Ersten Reaktionen zu folge scheint auch das iPhone 12 durchaus anfällig für Kratzer zu sein:

Bleibt abzuwarten, wie sich der iPhone-12-Bildschirm abseits von Laborbedingungen schlägt und ob das Display Stürze und Stöße leichter verzeiht als manches Vorgängermodell.

Bei uns findest Du auch alle Infos zu den iPhone-12-Maßen sowie Informationen zum 5G-Support der neuen iOS-Geräte.

arrow_upward share