Hotel-Apps: Die 3 besten kostenlosen Apps für die Hotelsuche

Wer heute seinen Urlaub bucht, geht nicht mehr ins Reisebüro: Er greift zum Handy und sucht online nach der perfekten Bleibe. Um Dir die Zimmersuche zu erleichtern, haben wir die besten kostenlosen Hotel-Apps für Android und iOS getestet. Hier findest Du das Testergebnis.

Den perfekten Urlaubsort aussuchen, Städte-Trips planen und das passende Hotel finden – Das macht längst nicht mehr das Reisebüro. Meist gehen Urlauber selbst online auf die Suche und greifen zum Smartphone, um die passende Unterkunft zu finden. Das kann ganz schon anstrengend sein, ist doch die Anzahl der Reiseportale und Hotel-Plattformen schier unüberschaubar. Deshalb haben wir eine Vorauswahl für Dich getroffen und die drei besten kostenlosen Hotel-Apps für Android und iOS getestet. Hier findest Du unser Ergebnis.

HRS – Die Komfortable

HRS ist eines der größten Hotel-Portals der Touristikbranche. Deshalb ist das Angebot an Hotels, die Du in der Anwendung recherchieren kannst, auch riesig. Ob Großstadt oder Land, ob Deutschland, Europa oder die Welt – ganz egal wo es hin gehen soll: Die HRS-App hält immer die passende Bleibe für Dich bereit.

Die besten Hotel-Apps: HRS
Die besten Hotel-Apps: HRS – Die Komfortable

Die App ist übersichtlich gestaltet und bietet dir zahlreiche Filteroptionen an. Neben der Standardsuche, also Ort, Übernachtungsdauer, Anzahl der Gäste oder Auswahl der Zimmerart lassen sich Weitere Suchkriterien auswählen, um Deine Vorstellungen für das ideale Hotelzimmer zu erfragen. Dazu zählen der maximale Preis, die Bewertung, die Entfernung zum Ziel, Parkplatz, Schwimmbad, Sauna und vieles mehr. Wenn Du Deine Hotelsuche eingeschränkt hast, schlägt Dir die Hotel-App die passenden Angebote vor, zeigt Dir Fotos der Unterkunft sowie die Bewertungen anderer Kunden und lässt Dich weitere hilfreiche Details über das Hotel wissen. Anzumerken ist, dass die HRS-App nicht unbedingt die günstigsten Zimmer anbietet, dafür aber den meisten Komfort. Solltest Du aber sparen wollen, kannst Du via Funktion Deals auch Sonderangebote einsehen. Hast Du Dich für eine Bleibe im Urlaubsort entschieden, erfolgt die Buchung ganz unkompliziert und direkt in der Anwendung. Falls Du vorab erstmal Rat von Deinen Freunden einholen willst: Eine Speicher- und Teil-Option ist dabei.

Vor- und Nachteile

  • Große Auswahl an Hotels
  • Nützliche Infos über das Hotel
  • Deals
  • Fehlanfällig
  • Zeigt einige Hotels nicht an
  • Teuere Angebote

„Hier geht’s zu Deiner neuen Lieblings-App“

Google Play Button
App Store Button

Trivago – Die Preisbewusste

Trivago ist das beliebte Preisvergleichsportal für Hotels. Hier sind preisbewusste Urlauber gut aufgehoben, denn die Hotel-App durchforstet alle Anbieter und wählt die besten Angebote aus. Die Anwendung ist intuitiv aufgebaut und kommt ohne viel Drumherum aus. Hast Du Deinen Wunschort und die Dauer Deines Aufenthaltes in die Suchleiste eingeben, erhältst Du eine Liste an Unterkünften inklusive des Preises, der Anzahl der Sterne und der Bewertung des Hotels durch Trivago.

Die besten Apps: Trivago
Die besten Apps: Trivago –Die Preisbewusste

Hinzu kommen vielfältige Filter-Optionen: Neben Preis pro Nacht, Bewertung und Hotelklassifizierung, lässt sich auch die Entfernung zur Innenstadt oder die Unterkunftsart auswählen. Zudem stehen Dir thematische Filter zur Verfügung. Ob kostenloses WLAN, Nachtclub oder Haustiere erlaubt – via Trivago-App bestimmst Du Deine bevorzugte Bleibe zielgenau. Die Treffer lassen sich nicht nur filtern, sondern auch sortieren, etwa nach Unseren Empfehlungen, nach Bewertung & empfohlen und einiges mehr. Fällt Dir ein vorgeschlagenes Hotel besonders ins Auge, hast via Klick darauf umgehend alle relevanten Infos auf einen Blick. Du siehst Fotos, die durchschnittliche Bewertung berechnet nach dem Trivago Rating Index, eine Übersicht über Ausstattungen und Services, eine Hotelbeschreibung, Gästebewertungen und vieles mehr. Deine Auswahl speichern und teilen kannst Du natürlich auch. Ein rundum Service also, jedoch erfolgt die Buchung nicht direkt in der Anwendung, stattdessen wirst Du auf die Seite des Anbieters weitergeleitet.

Vor- und Nachteile

  • Top Preise
  • Ausgefeiltes Bewertungssystem
  • Übersichtlich
  • Hotels nicht direkt in der App buchbar

„Hier geht’s zu Deiner neuen Lieblings-App“

Google Play Button
App Store Button

Hotel Tonight – Die Weltmännische

Hotel Tonight ist die Must-have Anwendung für spontane Luxusurlauber. Die Hotel-App listet Dir die besten Last-Minute Angebote weltweit auf, das allerdings nur für den gleichen Tag oder höchstens 100 Tage im Voraus. Diese Spontanität bei der Urlaubsplanung wird mit unschlagbaren Preisen für Top-Hotels und schicke Zimmer belohnt. Wem es also nicht darauf ankommt, alles vor ab minutiös zu planen, der greift zu Hotel Tonight.

Die besten Apps: Hotel Tonight
Die besten Apps: Hotel Tonight – Die Weltmännische

Die App ist optisch ansprechend und sehr nutzerfreundlich gestaltet: Ort eingeben, Zeitraum Deines Aufenthalts festlegen und stöbern. Klickst Du einen Treffer aus der Liste an, erwarten Dich großartige Fotos, sowohl vom Anbieter als auch von den Gästen, relevante Infos über Service und Ausstattung des Hotels, Bewertungen der Hotelbesucher, Rezensionen oder Empfehlungen. Ein Bonus der Anwendung: Sonderaktionen und Rabatte für Vielbucher. Mit dem Hotel Tonight Perks-Programm bekommst Du bessere Angebote, je häufiger du buchst. Hast Du Dich schließlich für ein Hotel entschieden, erfolgt die Buchung auch ganz einfach und direkt in der App. Ein kleines Manko ist, dass Hotel Tonight keine Filter-Möglichkeiten anbietet.

Vor- und Nachteile

  • Rabatte und Sonderangebote
  • Optisch ansprechend
  • Übersichtlich
  • Keine Filter-Funktion

„Hier geht’s zu Deiner neuen Lieblings-App“

Google Play Button
App Store Button

Fazit – Unser Testergebnis

Alle drei von uns getesteten Hotel-Apps haben ihr Für und Wider. Welche für Dich am besten geeignet ist, hängt davon ab, welcher Urlaubstyp Du bist. Hast Du ganz klare Vorstellungen davon, wie Dein Hotelzimmer aussehen soll und welchen Service es beinhalten muss, dann greifst Du am besten zur HRS-App. Behalte allerdings im Hinterkopf, dass die Preise ganz schön happig sein können. Wenn Du den einen oder anderen Taler sparen willst, dann bietet sich die aus gutem Grund beliebte Trivago-App an. Bist Du eher der spontane Typ, der auch mal kurzfristig einen Städte-Trip oder einen Strand-Urlaub macht, dann ist Hotel-Tonight die App To-Go für Dich.

Huawei Banner
arrow_upward share