Startseite News & Trends Honor 10 Lite: Kleines Selfie-Wunder jetzt im Handel

Honor 10 Lite: Kleines Selfie-Wunder jetzt im Handel

Honor 10 Lite: Jetzt im Handel
0

Das Honor 10 Lite ist nun im deutschen Handel erhältlich. Und preisbewusste Smartphone-Enthusiasten dürfen sich freuen, denn das Gerät der Huawei-Tochter kann eine Menge.

Gute Nachrichten aus der Smartphone-Welt: Etwa ein halbes Jahr nach dem Release des Honor 10 bringt die Tochter des chinesischen Smartphone-Giganten Huawei ein neues Mittelklasse-Gerät auf den Markt. Das Honor 10 Lite punktet mit modernem Design, fast randlosem Display und einer Top-Kamera, die vor allem die Herzen von Selfie-Liebhabern höherschlagen lässt.

 

Das Smartphone ist gut verarbeitet. Ein hochwertiges Gehäuse, eine verglaste Rückseite und eine fettabweisende Beschichtung vermitteln den Eindruck, dass Honor im Mittelklassesegment hoch hinauswill. Für neidvolle Blicke sorgt das stylische, 6,21 Zoll große Display mit Tropf-Notch. Es kommt fast ohne Rand aus und löst in Full HD+ mit 2.340 x 1.080 Pixel auf. In der Notch ist eine leistungsstarke 24-Megapixel Frontkamera verbaut. Der Fingerabdrucksensor musste indes auf die Rückseite weichen. Hier befindet sich auch eine Dual-Kamera, 13 Megapixel stark und mit Bokeh-Effekt ausgestattet.

Honor 10 Lite: Wer braucht da noch High-End-Geräte?

Auch wenn das Honor 10 Lite eine rundum gelungene Performance liefert, mussten die Chinesen Abstriche machen. Etwa beim Prozessor oder mit Blick auf die Anschlüsse. So taktet das jüngste Honor-Modell mit einem Kirin 710 Prozessor und verfügt lediglich über einen Micro-USB-Anschluss mit USB 2.0. Das Honor 10 Lite ist ab sofort in den Farben „Sky Blue“, „Sapphire Blue“ und „Midnight Black“ zu haben und kostet 250 Euro.

Quelle: t3n.

Instagram Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.