Was ist TikTok? Das DEINHANDY-Lexikon klärt Dich auf

TikTok – Die Generation-Z-App

Den Namen sollte mittlerweile wirklich jeder schon einmal gehört haben, dennoch fragen sich viele: Was ist TikTok? Wir erklären Dir, was es mit der beliebten App aus Fernost auf sich hat.

Wenn Du über 18 Jahre alt bist und nicht genau weißt, was TikTok ist, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Du lebst nicht hinter dem Mond, bist allerdings der Jugend etwas entwachsen. Denn TikTok ist aktuell die Trend-App der Generation Z. Es handelt sich dabei um eine soziales Netzwerk, ähnlich wie Instagram. Doch anstelle von Bildern und Selfies werden auf TikTok kurze Video-Clips gepostet, in denen die User zu Pop-Musik tanzen.

TikTok: Musik, Tanz und Challenges

Anders als Facebook, Instagram und Co. setzt ist TikTok um einiges interaktiver. Du kannst die App natürlich auch nur nutzen, um Dir Clips anzuschauen, aber die meisten wollen natürlich mitmachen. Das heißt im Klartext mittanzen oder einen Mini-Clip zu einem bestimmten Thema im Rahmen einer Challenge aufnehmen. Die Videos in TikTok sind auf fünfzehn Sekunden limitiert, also gibt es nicht viel Platz für ausschweifendes Storytelling. Die Message muss einfach und direkt zu verstehen sein. Das Thema wird in der Regel von den mittlerweile etablierten TikTok-Stars vorgegeben.

arrow_upward