Startseite Tag "Sprachassistent: Schnelle Hilfe per Smartphone und Smart-Speaker"

Sprachassistent: Schnelle Hilfe per Smartphone und Smart-Speaker

Die Ausdrücke „Hey Siri“, „Ok, Google“ und „Alexa“, hast Du sicher schon einmal gehört. Sie dienen dazu, die Sprachassistenten von Apple, Google und Amazon in Gang zu bringen. Wie die KIs Dich im Alltag unterstützen, erklären wir Dir in den untenstehenden Artikeln.

Die intuitivste Art der Steuerung besteht für uns Menschen in der Sprache. Das hat auch die Elektronikindustrie gemerkt und hat den sogenannten Sprachassistenten entwickelt, dem Du sämtliche Signale lediglich in Form von Sprachbefehlen gibst. Du möchtest wissen, wie das Wetter morgen wird oder wie die letzte Partie Deines Lieblingsfußballvereins ausgegangen ist? Dein Sprachassistent weiß fast alles.

Die bekanntesten Sprachassistenten

Zu den beliebtesten Vertretern in Sachen Sprachbefehle gehören:

  • Alexa von Amazon
  • Google Assistant von Google
  • Siri von Apple
  • Cortana von Microsoft
  • Bixby von Samsung

Auch wenn die Liste von fünf verschiedenen Sprachassistenten angeführt wird, haben sich vor allem die KIs von Amazon, Google und Apple durchgesetzt. Alexa, die smarte Assistentin von Amazon ist hauptsächlich Bestandteil der Bluetooth-Boxen der „Amazon Echo“-Reihe. Siri und den Google Assistant hingegen findest Du nicht nur in smarten Lautsprechern, sondern auch auf Deinem Smartphone und Tablet. Probiere es aus! Mit „Hey Siri“ und „Ok, Google“ sprichst Du die Sprachassistenten an.

Sprachsteuerung ist allerdings nicht nur Spielerei, sondern hat vor allem im Smart Home einen sinnvollen Platz. Per Sprachbefehl schaltest Du Lichter ein und aus, regelst die Heizung auf eine angenehme Temperatur und spielst Deine Lieblingsmusik ab.

Hier findest Du alle Artikel zum Thema Sprachassistent:

IFA 2018: Das Leben wird smarter

Michelle Holtmeyer
0
Selbstverständlich standen für uns die Smartphone-Neuheiten der IFA ´18 im Mittelpunkt des Interesses – aber die Messe bot natürlich noch mehr aus der spannenden Welt der Technik. Smart Home is everywhere Kein Thema war auf der IFA so präsent wie „Smart Home“. Die Vernetzung von Geräten... Weiterlesen