Provider - Bei DEINHANDY gibt es eine riesige Auswahl

Provider – Was ist das?

Während Du Dich durch die Artikel im DEINHANDY-Blog klickst und unsere Produktseiten genauer unter die Lupe nimmst, ist Dir sicher schon einmal das Wort „Provider“ aufgefallen. Doch was bedeutet das eigentlich?

Das Wort „Provider“ kommt aus dem Englischen und bedeutet Anbieter. Provider hat sich als Begriff vor allem in der Telekommunikations- und Mobilfunkbranche etabliert und bezeichnet die Firmen, die Internet- und Mobilfunkverträge bereitstellen. Ob es sich dabei um einen Prepaid-Tarif oder um einen Handyvertrag handelt, spielt keine Rolle. Mittlerweile bieten fast alle Provider beide Bezahlmodelle an.

Welche Provider gibt es?

Provider werden in drei Kategorien eingeordnet. Die erste bilden Anbieter mit einem eigenen Netz. Sie haben eine vollständige eigene technische Infrastruktur, wie die Telekom, Vodafone und Telefónica (O2, E-Plus und Co.). Die zweite Gruppe bilden Provider ohne eigenes Netz, wie Simyo und Debitel. Sie mieten Leistungskontingente bei den großen Providern und vermitteln sie an ihre Kunden weiter. Die dritte Kategorie besteht aus Marken, die zu den großen Anbietern der ersten Kategorie gehören, aber meist günstigere Tarife anbieten. Beispiele hierfür sind Congstar (Telekom), Fonic (Telefónica) und Otelo (Vodafone)

Mehr rund um das Thema „Provider“ erfährst Du in den folgenden Artikeln:

arrow_upward