Google Play Store: „Warten auf Download“ – Was tun?

Manchmal kommt es vor, dass der Handy-Bildschirm bei der versuchten App-Installation aus dem Google Play Store nur „Warten auf Download“ anzeigt. Sollte der Download bei Dir einfrieren, gibt es einige Möglichkeiten, um das Problem zu lösen.

In einigen Fällen wird auch die Meldung „Download ausstehend“ angezeigt. Wenn die Anzeige selbst nach einer halben Stunde nicht verschwindet, liegt ein Problem vor. Wir helfen Dir, damit sich Deine gewünschte App endlich installieren lässt.

„Download ausstehen“: So löst Du Probleme mit dem Google Play Store

Eine genaue Ursache, weshalb die Meldung „Warten auf Download“ im Google Play Store dauerhaft angezeigt wird, gibt es nicht. Du musst also folgende Lösungsvorschläge nach und nach durchgehen, um das Problem zu beheben:

  • In vielen Fällen lässt sich eine Störung bereits durch einen einfachen Handy-Neustart beheben.
  • Häufig liegt ein Problem mit der Internetverbindung vor. Wechsle vom WLAN in eine mobile Datenverbindung beziehungsweise umgekehrt.
  • Surfst Du im mobilen Datennetz, befindest Du Dich möglicherweise in einem Funkloch. Wechsle den Standort und starte den App-Download erneut.
  • Stelle auch sicher, dass Dein Handy genügend Speicherplatz für die neue App hat. An anderer Stelle geben wir Dir Tipps gegen einen verstopften Handy-Speicher.
  • Möglicherweise verhindert ein Download im Hintergrund die Installation der App. Stelle sicher, dass keine App-Downloads und -Updates im Hintergrund durchgeführt werden.
  • Überprüfe, ob die aktuelle Android-Version auf Deinem Handy installiert ist.
  • Melde Dich mit Deinem Google-Konto vorübergehend von Deinem Handy ab und logge Dich wieder ein.

Weitere Lösungsvorschläge bei Play-Store-Störungen

Wird die Meldung „Warten auf Download“ immer noch angezeigt, lösche den Cache des Download-Managers:

  1. Rufe hierfür die Einstellungen-App Deines Handys auf.
  2. Steuere den Abschnitt für die installierten Apps an.
  3. Suche hier nach dem Eintrag Download-Manager.
  4. Möglicherweise musst Du über die drei Punkte rechts oben die Systemanwendungen einblenden, damit der entsprechende Eintrag in der Liste auftaucht.
  5. Tippe in der Übersicht auf Speicher.
  6. Wähle Cache leeren und Daten löschen.
  7. Verlasse die Einstellungen und rufe erneut den Google Play Store auf.

Tritt das Problem weiterhin auf, lösche nach dem oben beschriebenen Weg auch den Cache für die Google Play Dienste und den Google Play Store. In der App-Übersicht für den Google Play Store löschst Du zudem über die drei Punkte rechts oben alle Aktualisierungen. Möglicherweise gibt es Komplikationen mit einem kürzlich durchgeführten Update, die auf diesem Weg behoben werden.


Wir helfen Dir auch, wenn Dein Handy die Meldung „Nicht im Netz registriert“ anzeigt und wenn bei der App-Installation die Meldung „Beim Parsen des Pakets ist ein Fehler aufgetreten“ auftaucht.

arrow_upward share